FANDOM


Adams wird in dem Fall Der griechische Dolmetscher erwähnt.

Er ist in den Manor-House-Fall verwickelt, welchen Sherlock Holmes bearbeitete, kurz bevor er Dr. Watson mit seinem Bruder Mycroft im Diogenes Club bekannt macht. Offenbar hatte Sherlock seinen Bruder zu Rate gezogen und dieser war davon überzeugt, dass eben jener Adams der Täter sei. Tatsächlich schließt Holmes den Fall mit diesem Ergebnis ab, welcher Tat sich Adams jedoch schuldig gemacht hat, erfährt man nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki