FANDOM


Alan marshal.jpg

Alan Marshal als Jerrold Hunter

Alan Marshal (* 29. Januar 1909 in Sydney, Australien; † 13. Juli 1961 in Chicago, USA) war ein australisch-US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte u.a. an der Seite von Marlene Dietrich, Greta Garbo und Ginger Rogers.

1939 übernahm er die Rolle des Jerrold Hunter in dem Film Die Abenteuer des Sherlock Holmes. Er spielt darin den Anwalt und Geliebten von Ann Brandon (dargestellt von Ida Lupino), einer jungen Frau, die um ihr Leben fürchtet und deshalb Sherlock Holmes um Hilfe bittet.

In den 50er und frühen 60er Jahren war er des Öfteren auch in Fernsehserien zu sehen, bevor er 1961 während einer Theaterproduktion mit Mae West überraschend verstarb.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki