FANDOM


Albert Higgins wird in der Sherlock Holmes-Episode Der streitsüchtige Geist erwähnt.

Er war Wächter im Pembroke-Museum und betätigte sich nebenher mit der Fälschung großer Kunstwerke. Auch saß er wegen Geldfälschung bereits in Haft.

Im Auftrag des Kurators Van Bentham fertigte er eine Kopie der Moonlight-Madonna von Leonardo Da Vinci an und wurde anschließend von diesem ermordet.