FANDOM


Alice Rucastle ist eine Figur des Kanon-Falls Die Blutbuchen.

Sie ist die Tochter Jephro Rucastles aus erster Ehe.

Als die neue Gouvernante Violet Hunter ihr Stellung antritt, wird ihr berichtet, Alice sei nach Philadelphia gegangen, da es Problem zwischen ihr und ihrer Stiefmutter gab.

Es stellt sich jedoch heraus, dass Alice in einem unbewohnten Flügel des Hauses von ihrem Vater gefangen gehalten wird, da er verhindern will, dass sie und Mr. Fowler heiraten. Mit dieser Heirat würde Rucastle das mütterliche Erbe seiner Tochter verlieren.

Mit Hilfe von Mrs. Toller gelingt Alice jedoch die Flucht.

Alice im Film Bearbeiten

In der Erzählung hat Alice keinen direkten Auftritt, dafür ließ man sie aber in Verfilmungen auftreten.