FANDOM


Aloysius Doran ist ein amerikanischer Millionär aus San Francisco, der in dem Fall Der adlige Junggeselle auftritt.

Doran wird als reichster Mann der pazifischen Küste bezeichnet, der sein Geld mit Goldminen machte. Als die englische Presse die Verlobung von Dorans Tochter Hatty mit Lord Robert St. Simon bekannt gibt, munkelt man, dass der Millionär seiner Tochter eine sechsstellige Mitgift zur Verfügung stellt.

Doran 93

Bob Sessions als Milionär Doran

Einige Jahre zuvor hatte Doran sich vehement gegen die Verlobung seiner Tochter mit einem jungen Goldsucher namens Francis Hay Moulton ausgesprochen. Er brachte sie nach San Francisco, um sie von Moulton zu fern zuhalten, doch die beiden trafen sich weiter und heirateten sogar heimlich. Als es so aussah, als sei ihr Mann von Apachen ermordet worden, brachte ihr Vater die leidende junge Frau nach England, ohne zu wissen, warum sie sich so verändert hatte. Die Heirat mit Lord St. Simon wurde arrangiert, doch Hattys Mann kehrt am Hochzeitstag zurück und Hatty flieht mit ihm. Erst das Eingreifen von Sherlock Holmes löst das Rätsel ihres Verschwindens.

Doran im Film Bearbeiten