FANDOM


Sign-09

Jones beim Verhör (Illustration von Richard Gutschmidt)

Athelney Jones tritt in dem Fall Das Zeichen der Vier auf.

Er ist Detective bei Scotland Yard und übernimmt die Ermittlungen im Mordfall Bartholomew Sholto. Er hatte bereits vorher mit Sherlock Holmes zu tun, als dieser die Polizei im Fall des Juwelenraubes von Bishopsgate unterstützte. Zwar erkennt er an, dass Holmes die Ermittlungen damals auf die richtige Spur brachte, dennoch steht er dessen Methoden eher skeptisch gegenüber.

Dr. Watson beschreibt den stämmigen, korpulenten Mann in grauem Anzug folgendermaßen:

Er war bullig, hatte ein rotes Gesicht, das auf hohen Blutdruck hindeutete, und hinter seinen wulstigen, aufgedunsenen Tränensäcken blinzelten mit wachem Blick zwei kleine, funkelnde Äuglein hervor.

Nachdem Holmes den Fall um das Zeichen der Vier löste, ist es Jones, der Lob und Anerkennung für den Ermittlungserfolg einheimst.

Ein zweiter Auftritt? Bearbeiten

Möglicherweise ist Athelney Jones identisch mit dem in den Fall Die Liga der Rotschöpfe involvierten Scotland Yard-Beamten Peter Jones.

Jones außerhalb des Kanons Bearbeiten

Jones in den Verfilmungen Bearbeiten

Weitere Darsteller:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki