FANDOM


Geheimakten 1

Aus den Geheimakten des Welt-Detektivs ist eine deutsche Reihe von Heftromanen.

Die Serie startete im Januar 1907 im Berliner Verlagshaus für Volksliteratur und Kunst, zunächst unter dem Titel Detectiv Sherlock Holmes und seine weltberühmten Abenteuer. Nachdem der Robert-Lutz-Verlag, der zu diesem Zeitpunkt die deutschen Veröffentlichungsrechte von Doyles Geschichten hatte, klagte musste der Titel ab Nr. 11 geändert werden. Frühere Ausgaben wurden später mit dem neuen Namen nachgedruckt.

Die Hefte gerieten, wie viele Heftromane dieser Zeit, immer wieder in die Kritik. Auch hielten sie sich Inhaltlich häufig nur wenig an den Kanon. Die beschriebenen Kriminalfälle werden in der Regel weniger durch Deduktion sondern mehr durch Zufälle und Muskelkraft gelöst. Auch kommt Dr. Watson nur in wenigen Ausgaben vor, stattdessen wird Holmes überwiegend von dem wesentlich jüngeren Assistenten Harry Taxon begleitet.

Die Serie erschienen im wöchentlichen Rhythmus und hatten je 32 zweispaltig bedruckte Seiten. Der Neupreis einer Ausgabe belief sich damals auf 20 Pfennig. Geschrieben wurden die einzelnen Geschichten von verschiedenen Autoren, deren Name in der Regel nicht angegeben wurde. Die Cover zeichnete Alfred Roloff.

Nach 230 Ausgaben wurde die Reihe im Juni 1911 wieder eingestellt. Einige Jahre später erschienen die beiden Nachfolge-Serien Harry Taxon und sein Meister (1925) und Der Welt-Detektiv (1929-1930) mit weiteren Geschichten.

Ausgaben Bearbeiten

  • 1. Das Geheimnis der jungen Witwe
  • 2. Die blutigen Juwelen
  • 3. Das Rätsel am Spieltische
  • 4. Die Tochter des Wucherers
  • 5. Die Menschenfalle im alten Hause
  • 6. Der verschwundene Bräutigam
  • 7. Die Spürnase des Oberkellners
  • 8. Die Geliebte des Staatsanwalts
  • 9. Die Lady mit dem Kanarienbrillant
  • 10. Der Mann mit den sieben Frauen
  • 11. Blackwell, der Themse-Pirat
  • 12. Die Falschmünzer von London
  • 13. Das Spitzenkleid der Königin
  • 14. Das Geheimnis der Goldgräberhütte
  • 15. Der Schatz des Sklavenhändlers
  • 16. Nur ein Tropfen Tinte
  • 17. Genie und Wahnsinn
  • 18. Wie Jack, der Aufschlitzer, gefasst wurde
  • 19. Der verräterische Kodak
  • 20. Im Café-National
  • 21. Der polnische Jude
  • 22. Ein adliger Langfinger
  • 23. Das Gespenst von Milster Castle
  • 24. Im Sarge neben der Höllenmaschine
  • 25. Der wiedererstandene Tote
  • 26. Der Lumpensammler von Paris
  • 27. Die Eheirrung der Lady Ruth
  • 28. Oceana, die Königin der Luft
  • 29. Die heimliche Gattin des Grossfürsten
  • 30. Die Giftmischerin von Castle Rock
  • 31. Die schöne Krankenschwester
  • 32. Der Dolch des Negus
  • 33. Die Leuchtkäfer von New York
  • 34. Der Schmugglerkönig von Andorra
  • 35. Der Raub des Grafenkindes
  • 36. Eine verhängnisvolle Liebschaft
  • 37. Das Grab im Leuchtturm
  • 38. Mörderin aus Eifersucht
  • 39. Die Rache des Kamorra
  • 40. Das Mysterium des Turmzimmers
  • 41. Eine Erscheinung aus dem Grabe
  • 42. Der Mädchenmörder von Boston
  • 43. Das Verhängnis der Familie Walpole
  • 44. Admiral Nelson als Detektiv
  • 45. Das verrufene Gasthaus zu Kairo
  • 46. Ein verbrecherischer Arzt
  • 47. Die Dame mit dem Schleier
  • 48. Der Fluch der bösen Tat
  • 49. An der Pforte des Todes
  • 50. Eine Neujahrsnacht im "Roten Drachen"
  • 51. Ein gefährlicher Würger
  • 52. Attentat auf einer Hamburger Radrennbahn
  • 53. Auf der Fährte der Leichenräuber
  • 54. Dämon Weib
  • 55. Das Schreckgespenst der Halbwelt
  • 56. Der Vampir von London
  • 57. Das Drama im Zirkus Angelo
  • 58. Verbrecherjagd auf dem Cölner Karneval
  • 59. Um einen Thron
  • 60. Zwischen Himmel und Erde
  • 61. Die Opfer der Erbschleicherin
  • 62. Die blaue Tätowierung
  • 63. Eine grausiges Hochzeitsgeschenk
  • 64. Das Testament des Zuchthäuslers
  • 65. Das Modell des Banknotenfälschers
  • 66. Die Schreckensnacht im Königsschlosse
  • 67. Der Leibbarbier Lord Sullivans
  • 68. Die Anarchistenloge
  • 69. In der Mörderschule zu Pittsburg
  • 70. Chinesischer Götzendienst
  • 71. Unter fremden Willen
  • 72. Doppelmord in die Bayrischen Alpen
  • 73. Ein Verbrecherkönig
  • 74. Der Mädschenhändler von Konstantinopel
  • 75. Ans Kreuz genagelt
  • 76. Die Gräfin mit den Silberzangen
  • 77. Die Satansmesse in den Ruinen von Pompeji
  • 78. Die Bluthund von Soho
  • 79. Die zwölf toten Herzen
  • 80. Razzia auf der Dresdener Vogelwiese
  • 81. Die Todesfahrt durch den St. Gotthard
  • 82. Der verschollene Kapitän
  • 83. In einer Pariser Opiumhöhle
  • 84. Professor Flax, der Massenmörder
  • 85. Eine Verfolgung durch die Wüste
  • 86. Der Schrecken von Baltimore
  • 87. Die Frau mit den vier Köpfen
  • 88. Das Verbrecherhaus auf Korfu
  • 89. Die Gefangene des Glockenturms
  • 90. Der Studententiger
  • 91. Der Stierkämpfer von Granada
  • 92. Der Blutkönig von Indien
  • 93. Der Henker von London
  • 94. Die Rache des Brahminen
  • 95. Im unterirdischen Wien
  • 96. Der Gentleman aus der roten Laterne
  • 97. Im Leichenpanoptikum
  • 98. Der Clou des Kinematographen
  • 99. Der Dämon des Zirkus Angelo
  • 100. Das Verbrechen auf Schloss Saavreda
  • 101. Auf den Spuren Houdini
  • 102. In den Amorsälen
  • 103. Der Raube des Perlenhalsbandes
  • 104. Miss Ruth, die Halbweltdame
  • 105. Das Geheimnis des Jiu-Jitsu
  • 106. Das Banditenschloss bei Palermo
  • 107. Das Verbrechen in der Heilsarmee
  • 108. Die rote Witwe von Paris
  • 109. Zimmer No.13
  • 110. Die letzten Tage von Messina
  • 111. Die Bestie im Menschen
  • 112. In den Händen des Maffia
  • 113. Die Mörderhöhle von New Lanark
  • 114. Das Totenkopf-Medallion
  • 115. Tibo-Tib, der Affenmensch
  • 116. Die Teufelsanbeter
  • 117. Der Ring der Donna Maria
  • 118. Der falsche Generalissimus
  • 119. Der Würger von Prag
  • 120. Die Verbrecher-Drogerie in der Franklinstreet
  • 121. Der Galeerensträfling
  • 122. Der Diebstahl im Vatikan
  • 123. Die Zeichen des Todes
  • 124. Unter schweren Verdacht
  • 125. Ein dunkler Fall
  • 126. Das Gift des Robur-Hall
  • 127. Eine verhängnisvolle Wette
  • 128. Die Irrlichter vom Roten Sumpf
  • 129. Die Baukatastrophe
  • 130. Ein männliche Kammerzofe
  • 131. Die dreizehn Kugeln
  • 132. Der Geheimnisvolle Chauffeur
  • 133. Auf der Fahrt nach Norden
  • 134. Joly, der Polizeihund
  • 135. Yorick Fieldertown, der Highwayman
  • 136. Die Mädchenräuber von Chinatown
  • 137. Das Rätsel eines Pergaments
  • 138. Der Liebesrausch des Diebesfürsten
  • 139. Der unheimliche Bräutigam
  • 140. Ricardo Sacco, der Hungerkünstler und die Söhne Siwas
  • 141. Der Mord im Harem
  • 142. Der Diamantenmacher
  • 143. Der Schein 209
  • 144. Das Tagebuch einer Toten
  • 145. Vom Scheintode erweckt
  • 146. Das Experiment des Bildhauers
  • 147. Um fünf Millionen in Brillanten
  • 148. Ein Eifersuchtsdrama
  • 149. Ein Büschel Haare
  • 150. Der Dämon von Stamford-Hill
  • 151. Der Gentleman-Einbrecher
  • 152. In der Kalkgruben der Opiumhöhle
  • 153. Der Fluch einer Perle
  • 154. Die Tragödie der Erbin
  • 155. Die Rache der gefesselten Hand
  • 156. Der Ingenieur des Schahs
  • 157. Der automatischen Mensch
  • 158. Das letzte Opfer des Götzen
  • 159. Die Brosche Nena Sahibs
  • 160. Lady Florence, eine Polizeihund-Erzählung
  • 161. Die Erben von Randolf-Hill
  • 162. Der Mumienschwindler
  • 163. Der Giftmischer
  • 164. Die Herberg bei Avignon
  • 165. Inserat: T.S. 8517
  • 166. Das Schweigen der Wände
  • 167. Das Geheimnis einer verrufenen Hauses
  • 168. Das Drama im Hause Curzon
  • 169. In der Brautnacht ermordet
  • 170. Der Diamant der Königin
  • 171. Heinrich Wagners Verzweiflungskampf mit den Löwen
  • 172. Die verhängnisvolle Guillotine
  • 173. Das Geheimnis der Toten
  • 174. Die Stimme aus dem Jenseits
  • 175. Der Tiger des Senor Pizarro
  • 176. In letzter Stunde
  • 177. Tödliche Liebe
  • 178. Verhängnisvolles Frauenhaar
  • 179. Das Geheimnis des Georg-Schachtes
  • 180. Es wird nicht so fein gesponnen
  • 181. Der Ring des Dogen
  • 182. Der Fremdenlegionär
  • 183. Vier Könige
  • 184. Liebe und Verbrechen
  • 185. List gegen List
  • 186. Ein seltener Fall
  • 187. Der Kampf um den Regenten
  • 188. Die Lüge des Grabes
  • 189. Die Schatzkammer des Einäugigen
  • 190. Seltsame Rache
  • 191. Der Schatz der Nibelungen
  • 192. Das Armband der Tänzerin
  • 193. Der Weg der Götter
  • 194. Auf verlorenem Posten
  • 195. Ein Problem des Magnetismus
  • 196. Der Doppelgänger Ricardo Saccos
  • 197. Blaubarts Ende
  • 198. Halluzinationen des Mr. Taylor
  • 199. Ein Mord aus Ehrgeiz
  • 200. Leiden der Unschuld
  • 201. Wer war es?
  • 202. Die Hermelin-Brüder
  • 203. Das tanzende Skelett
  • 204. König Norton
  • 205. Durch Hypnose entlarvt
  • 206. Der Spuk in der Burgruine
  • 207. Die Rache der Verstossenen
  • 208. Vier Fährten
  • 209. James Burtons Ende
  • 210. Das Verhängnis Ellen Delmoreits
  • 211. Ein Versicherungsschwindel
  • 212. Der Kampf mit der Langfinger-Zunft
  • 213. Spuren auf dem Estrich
  • 214. Der Gott der Rache
  • 215. Der Todestänzer vom Moulin Rouge
  • 216. Der geheime Hofkurier
  • 217. Berlin bei Nacht
  • 218. Die Belagerung von Houndsditch
  • 219. Das Lachen des Todes
  • 220. Ein Rendezvous in der Sommerfrische
  • 221. Der Bettlerkönig
  • 222. Der tote Gast
  • 223. Die Kreuznarbe
  • 224. Harry Taxons erstes Debut
  • 225. Die blauen Diamanten
  • 226. Ein ungelöstes Rätsel
  • 227. Dämon Hass
  • 228. Die schwarze Kater
  • 229. Die Autofalle
  • 230. Ein gefährliches Geheimnis

Nachdrucke Bearbeiten

Geheimakten

Ausländische Übersetzungen Bearbeiten

Die erste Übersetzung startete im Oktober 1907 im französischen Magazin La Nouvelle Populaire. Die erste Geschichte erschien noch unter dem Titel Les Dossiers Secrets de Sherlock Holmes (Die geheimen Akten von Sherlock Holmes), für die restlichen 15 Abenteuer machte sie die gleiche Umbenennung wie in Deutschland in Les Dossiers Secrets du Roi des Détectives durch.

Etwa zur selben Zeit erschien die Serie auch in Spanien, wo sie unter dem Titel Memorias intimas de Sherlock Holmes (Die geheimen Geschichten von Sherlock Holmes) veröffentlicht wurde.

Zwischen 1908-09 erschienen in Schweden 28 Ausgaben unter dem Titel Sherlock Holmes Detektiv-Historier (Sherlock Holmes' Detektiv-Geschichten).

Ebenfalls um 1909 machte Dänemark Versuche die Serie zu Übersetzen. Die erste Serie unter dem schlichten Titel Sherlock Holmes erreichte mindestens 4 Ausgaben. Eine fünfte wurde noch angekündigt, ob diese jedoch auch erschienen ist konnte nicht bestätigt werden. Ähnlich ging es der Serie Detektivkongen Sherlock Holmes - Forbrydernes Skræk (Meisterdetektiv Sherlock Holmes - Schrecken der Verbrecher), bei der nicht sicher ist ob die 12. Ausgabe erschienen ist.

In Norwegen wurden ab 1915 als Sherlock Holmes - Storforbrydernes Skræk (Sherlock Holmes - Schrecken der Erzschurken) 64 Ausgaben veröffentlicht. Eine weitere Serie unter dem Titel Verdensdetektiven (Der Welt-Detektiv) erreichte 8 Ausgaben.

Die Serie erschien noch in einer Reihe von weiteren Ländern. Unter anderem Portugal und Finnland.

Harry Dickson Bearbeiten

Ab Dezember 1927 wurde die Serie in den Niederlanden unter dem Titel Harry Dickson de Amerikaansche Sherlock Holmes (Harry Dickson, der amerikanische Sherlock Holmes) wieder neu aufgelegt, wo bis Mai 1935 180 Ausgaben erschienen. Wie man am Titel erkennen kann wurde die Handlung hier nach Amerika verlegt und Sherlock Holmes in Harry Dickson umbenannt, während Harry Taxon den neuen Namen Tom Wills erhielt.

Im Januar 1929 startete eine französisch Adaption unter dem Titel Harry Dickson, le Sherlock Holmes Americain die in Frankreich und Belgien vertrieben wurde. Die Serie lief bis zum April 1938 und erreichte insgesamt 178 Ausgaben. Unter der Bearbeitung von Jean Ray wurde die Übersetzungen jedoch zunehmend freier. Ab Heft 65 erschienen hier schließlich vollständig neue Geschichten, die nur noch die alten deutschen Coverbilder als Vorlage benutzten.

Die Abenteuer von Harry Dickson wurden wiederum in verschiedene Sprachen übersetzt. Unter ihnen Spanisch und teilweise ins Englische.

Im französischen Sprachraum genießt Harry Dickson noch immer einen großen Bekanntheitsgrad, dem eine Reihe von eigenen Pastiche und Comicadaptionen folgten. Im Jahr 2009 erschien der Band Harry Dickson - Aventures Inconnues, der eine Übersetzung von vier bis dahin unberücksichtigten deutschen Original-Heften enthielt.

Externe Links Bearbeiten