FANDOM


Charlotte eberli

Charlotte Eberli

Charlotte Eberli ist eine Figur des Films Die Geheimwaffe.

Sie ist die in England lebende Geliebte des Schweizer Wissenschaftlers Dr. Franz Tobel, der im Zweiten Weltkrieg ein Bombenzielgerät entwickelt hat, welches die Nazis mit Hilfe des verbrecherischen Professors Moriarty in die Hände bekommen wollen.

Nachdem es Sherlock Holmes gelungen ist, Tobel nach England zu bringen, wird er dennoch entführt. Holmes wendet sich an Charlotte Eberli, damit sie ihm bei der Suche nach den versteckten Einzelteilen des Gerätes hilft. Dies tut sie und kann am Ende ihren Geliebten wieder in die Arme schließen.

Anmerkungen Bearbeiten

Charlotte Eberli wurde von Kaaren Verne dargestellt und von Elke Aberle synchronisiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki