FANDOM


Caleb carr.jpg

Das Blut der Schande (The Italian Secretary) ist ein Pastiche-Roman von Caleb Carr aus dem Jahr 2005.

Die deutsche Ausgabe erschien 2006 im Heyne Verlag. Die Übersetzung schrieb Robert Brack.

Inhalt Bearbeiten

Ein kryptisches Telegramm führt Holmes und Watson in der Baker Street zusammen. Bald ist es entschlüsselt, die Reise geht nach Holyroodhouse, dem schottischen Sitz der Königin. In einem verwaisten Flügel des Schlosses fielen zwei Angestellte einem bestialischen Mord zum Opfer. Die königlichen Berater sind in heller Aufregung, bereits mehrere Anschläge auf die Königin konnten in letzter Minute vereitelt werden. Besteht ein Zusammenhang? Holmes’ und Watsons Ermittlungen führen in alle Richtungen, bis sich eine Verbindung mehr und mehr herauskristallisiert: ein weiterer Mord, der in Holyroodhouse in ebendiesem Flügel verübt wurde, allerdings mehr als dreihundert Jahre zuvor. Holmes, der nicht an Übersinnliches glaubt, fühlt sich auf eine harte Probe gestellt.

Personen Bearbeiten

Handelnde Kanon-Personen

Erwähnte Kanon-Personen

Neue Personen

Weitere erwähnte Personen

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki