FANDOM


Das Renardi-Komplott ist ein Pastiche von Christian von Aster. Die Kurzgeschichte erschien in der Anthologie Das Geheimnis des Geigers.

Inhalt Bearbeiten

Dr. Watson plant für Sherlock Holmes eine Geburtstagssoiree. Zu diesem Zweckk verwickelt er seinen Freund in Beschäftigungen, die ihn von der Baker Street fernhalten sollen. Unterstützt wird Watson dabei von Inspektor Lestrade, Irene Adler und sogar von Professor Moriarty. Als Geburtstagsgeschenk hat Watson eine der seltenen Renardi-Geigen erworben. Doch misslingt sein Plan und ganz nebenbei entlarvt Holmes den Verkäufer der Renardi-Geigen als Betrüger, ohne zu ahnen, dass sein Freund Watson auf eben diesen hereingefallen ist.

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki