FANDOM


Grosse spiel
Filmdaten
Deutscher Titel: Das große Spiel
Originaltitel: The Great Game
Produktionsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: Filmjahr 2010
Länge: 88 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Paul McGuigan
Drehbuch: Mark Gatiss
Produktion: Sue Vertue
Musik: David Arnold
Michael Price
Synchronisation
Studio: Taunus Film GmbH Synchron
Dialogbuch: Michael Schlimgen
Dialogregie: Susanna Bonaséwicz

Das große Spiel (The Great Game) ist die dritte Episode aus der britischen TV-Serie Sherlock und die letzte der ersten Staffel.

Die englische Erstausstrahlung lief am 08. August 2010 in der BBC, die deutsche am 07. August 2011 in der ARD.

Handlung Bearbeiten

Sherlock langweilt sich zu Tode, als in der Baker Street eine Bombe explodiert. Kurz darauf findet er sich mitten in einem Katz-und-Maus-Spiel wieder, hinter dem ein gewisser Moriarty steckt. Holmes muss in kürzester Zeit mehrere Rätsel lösen, um Menschen zu retten, die Moriarty mit Sprengladungen versehen hat ...

Mehr zum Inhalt

Kanon-Verweise Bearbeiten

  • Aus Langeweile schießt Sherlock einen Smiley in die Wand. In Das Musgrave-Ritual erzählt Watson, wie Holmes etwas ähnliches mit den Initialen VR machte.
  • Sherlock ist mit Johns Berichten in dessen Blog nicht einverstanden. Das Gespräch ähnelt einem in Das Zeichen der Vier, während sich der Inhalt des Blogeintrages (siehe unten) auf Watsons Beobachtungen über Holmes Allgemeinwissen in Eine Studie in Scharlachrot bezieht.
  • Mycroft bittet Sherlock, einen Memory-Stick mit dem Bruce-Partington-Programm wiederzufinden, was natürlich auf Die Bruce-Partington-Pläne verweist. Die Lösung des Falls (der Bruder der Verlobten als Täter) ist aus Der Flottenvertrag entlehnt.
  • Sherlocks Satz "Ohne meinen Blogger wäre ich verloren." erinnert an "I am lost without my Boswell." aus Ein Skandal in Böhmen.
  • Sherlock bekommt einen Brief, der auf Papier aus Böhmen geschrieben wurde.
  • Sherlock vergleicht Moriartys Warnung mit der Art, wie alte Geheimbünde zum Beispiel Orangenkerne verschickten. In der deutschen Synchro ist dieser Bezug nicht enthalten.
  • Sherlock bedient sich zur Informationsbeschaffung einiger Obdachloser – ganz genauso, wie Holmes sich der Mithilfe einiger Straßenjungen bedient.

Besetzung Bearbeiten

Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Holmes spiel Sherlock Holmes
Benedict Cumberbatch
Tommy Morgenstern
Watson spiel Dr. John Watson
Martin Freeman
Sebastian Schulz
Hudson spiel Mrs. Hudson
Una Stubbs
Sonja Deutsch
Mycroft bbc 2010 Mycroft Holmes
Mark Gatiss
Thomas Nero Wolff
Molly spiel Molly Hooper
Louise Brealey
Julia Kaufmann
Lestrade spiel DI Lestrade
Rupert Graves
Frank Röth
Sally spiel Sgt. Sally Donovan
Vinette Robinson
Sabine Arnhold
Sarah spiel Sarah Sawyer
Zoe Telford
Nana Spier
Moriarty bbc 2010 Jim Moriarty
Andrew Scott
Marius Clarén
Barry spiel Barry Berwick
Matthew Needham
Leonhard Mahlich
West spiel Andrew West
San Shella
Arne Stephan
Lucy spiel Lucy Harrison
Lauren Crace
Nicole Hannak
Joe spiel Joe Harrison
Doug Allen
Markus Pfeiffer
Monkford spiel Mrs. Monkford
Caroline Trowbridge
Cathlen Gawlich
Ewart spiel Mr. Ewart
Paul Albertson
Karlo Hackenberger
Connie spiel Connie Prince
Di Botcher
Almut Zydra
Kenny spiel Kenny Prince
John Sessions
Olaf Reichmann
Raoul spiel Raoul de Santos
Stefano Braschi
Steven Merting
Julie spiel Julie
Alison Lintott
Iris Artajo
Wenceslas spiel Miss Wenceslas
Haydn Gwynne
Karin Buchholz
Golem spiel Golem
John Lebar
Cairns spiel Professor Cairns
Lynn Farleigh
Bahnarbeiter spiel Bahnarbeiter
Kemal Sylvester
Michael Iwannek
Weinend spiel Weinende Frau
Deborah Moore
Barbara Schnitzler
Aengstlich spiel Ängstlicher Mann
Nicholas Gadd
Ozan Ünal
Blind spiel Blinde Frau
Rita Davies
Kornelia Boje
Odachlos spiel Obdachloses
Mädchen

Jeany Spark
Tanja Geke
Male Sprecher im
Planetarium

Peter Davison
Till Hagen

Erwähnte Personen Bearbeiten

Weblog-Einträge zu dieser Episode Bearbeiten

Die Tie-in-Blogeinträge wurden von Joseph Lidster geschrieben. Eine deutsche Version war kurzzeitig online, ging aber noch wenigen Monaten wieder vom Netz.

Meinungen und Kritik Bearbeiten

Veröffentlichungen Bearbeiten

Verlauf der Serie Bearbeiten

Episode davor Episode Episode danach
Der blinde Banker Das große Spiel Ein Skandal in Belgravia


Fall davor Fall Fall danach
Der blinde Banker Das große Spiel Tilly Briggs Cruise of Terror

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.