FANDOM


Michael chabon

Das letzte Rätsel (The Final Solution: A Story of Detection) ist ein Pastiche-Roman von Michael Chabon und erschien 2004.

In Deutschland wurde er 2005 im Verlag Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht. Die Übersetzung schrieb Andrea Fischer.

Inhalt Bearbeiten

Der 89-jährige Sherlock Holmes, von dem die Dorfbewohner nur ahnen, dass er einst ein berühmter Detektiv war, wohnt zurückgezogen in der englischen Provinz, wo er sich der Bienenzucht widmet. Doch sein beschauliches Leben wird gestört, als Linus Steinman im Dorf auftaucht, neun Jahre alt und stumm, der mit seinem einzigen Begleiter, einem Graupapagei, Hitlerdeutschland entkommen konnte. Doch welche Bedeutung haben die Zahlen, die der Papagei aufsagt? Sind sie eine geheime SS-Chiffre? Oder der Code zu einem Schweizer Bankkonto? Als ein Mord geschieht, sieht sich der alte Meisterdetektiv vor ein schier unlösbares letztes Rätsel gestellt. Nach und nach entfaltet sich die wahre Geschichte des kleinen Jungen und seines Papageis...

Personen Bearbeiten

Handlende Personen

Erwähnte Personen

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten