Fandom

Sherlock Holmes Wiki

David Burke

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
David burke 1.jpg

David Burke

David Burke (* 25. Mai 1934 in Liverpool, Großbritannien) ist ein britischer Schauspieler.

Den ersten beruflichen Kontakt mit Sherlock Holmes hatte Burke 1965. In der Serie Sherlock Holmes mit Douglas Wilmer in der Titelrolle spielte er in The Beryl Coronet die Rolle des George Burnwell.

1984 übernahm er dann die Rolle des Dr. John H. Watson in der britischen Fernsehserie Die Abenteuer des Sherlock Holmes.

Burkes Darstellung des Freundes und Kollegen von Sherlock Holmes unterschied sich stark von den meisten der bisherigen Darstellungen. Endlich wurde die Person des Arztes der von Arthur Conan Doyle angelegten Figur angeglichen. Hier ist er nun nicht mehr länger der dümmliche Trottel, der nichts von dem begreift, was sein Mitbewohner so treibt, sondern endlich der gleichberechtigte Partner, der eine andere Sicht auf die Dinge hat und damit Holmes helfend zur Seite steht.

Nach 13 Episoden wollte Burke nicht länger in der Serie mitwirken. Er wollte wieder auf der Bühne stehen und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Er selbst schlug einen Nachfolger vor: Edward Hardwicke, der die Rolle dann für weitere 28 Episoden spielte.

1995 übernahm Burke noch einmal die Rolle des Dr. Watson in Sherlock Holmes: The Great Detective, einer Episode der amerikanischen Dokumentarreihe "Biography".

Werdegang Bearbeiten

Burke studierte Schauspiel an der Royal Academy of Dramatic Art. Sein Filmdebut hatte Burke 1963 in einer Episode der TV-Serie No Hiding Place. Neben sei Theaterarbeit hatte er Auftritte in verschiedenen Serien, darunter Mit Schirm, Charme und Melone (mit Patrick Macnee in der Hauptrolle), Detective, Z Cars, Freie Hand für Barlow, Agatha Christie's Poirot und in Filmen wie

Trivia Bearbeiten

Seit 1971 ist Burke mit der Schauspielerin Anna Calder-Marshall verheiratet. Die beiden haben einen Sohn, der ebenfalls Schauspieler ist.

Interner Link Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki