FANDOM


Schatz 0500x0800 KDP

Der ägyptische Schatz ist ein Pastiche-Roman von Francis London. Diese Geschichte erschien am 24. Januar 2016 in Deutschland bei KDP als ebook.

Die Geschichte schildert einen Kriminalfall, der im Umfeld einer Séance durchgeführt wird.

Inhalt Bearbeiten

Im September 1884 erhält Sherlock Holmes ein Telegramm, in dem eine Witwe den Mord eines Bettlers durch ihren bereits verstorbenen Ehemann im Verlauf einer Séance einräumt. Sherlock Holmes erkennt unmittelbar, dass hier eine Schurkerei vorliegen muss, der die Witwe zum Opfer gefallen ist.

Inspektor Gregson wendet sich am selben Tag mit einem Mordfall an Holmes, dies führt den bekannten Detektiv zunächst in das Leichenschauhaus von Scotland Yard und dann zur Spurensuche in die große Villa der Witwe Sydenham. In der dortigen Bibliothek findet er die Spuren, die zum Motiv des Betruges und zur Verhaftung des Mörders führen.

Personen Bearbeiten

Handelnde Kanon-Personen
Erwähnte Kanon-Personen
Neue handelnde Personen
Neue erwähnte Personen

Erwähnte Fälle (Kanon) Bearbeiten

  • Zu Beginn zieht Dr. Watson einen Vergleich zum Fall Der Vampir von Sussex, den er als den ersten von ihm berichteten Fall bezeichnet, bei dem Holmes scheinbar von unheimlichen Geisterwesen herausgefordert wurde.
  • Dr. Watson vergleicht die Stimmung, in der sich Holmes befindet, mit der Stimmung, die er bereits an ihm bemerkt hat, als Holmes ihm von dem Fall Die 'Gloria Scott' erzählt hat.

Erwähnte Fälle (Pastiche) Bearbeiten

  • Holmes erwähnt, dass der Kamin seit April nicht mehr gebrannt hätte, als der eiseskalte Wind von Colonel Kingsley zum Einbruch in die Lodge von Mrs Brookmyre genutzt wurde.

Anmerkungen Bearbeiten Bearbeiten

  • Die historischen Ereignisse des Urabi-Aufstandes sind korrekt wiedergegeben, der General Major Alan Pinter ist eine fiktive Person.
  • Das Motto „Der geschulte Geist lenkt die Beobachtungsgabe dorthin, wo die Erkenntnisse zu erwarten sind, auch dann, wenn Sie dem unbewaffneten, menschlichen Auge unter allen Umständen verborgen bleiben. Der Geist, Watson, sieht mehr als das Auge.“ leitet Holmes an zwei Stellen durch diesen Fall.
  • Die astronomischen Kenntnisse von Sherlock Holmes, die in diesem Fall geschildert werden, sind korrekt: Am Freitag, den 19. September war Neumond über London.