FANDOM


Read 4.jpg

Der Fluch des Rubins (The Case of the Ranjipur Ruby) ist der dritte Band der Jugendbuchreihe Die Baker Street Boys von Anthony Read und erschien 2006 bei Walker Books Ltd.

In Deutschland erschien er im Februar 2008 im Verlag Freies Geistesleben.

Inhalt Bearbeiten

Der dritte Fall der Baker Street Boys führt mitten hinein in die mörderischen Intrigen rund um den Herrscher des kleinen indischen Reiches Ranjipur. In einer Szene im Wachsfigurenkabinett der Madame Dupont sehen die Baker Street Boys den funkelnden Rubin zum ersten Mal. Der Raja von Ranjipur überreicht ihn Ihrer Majestät, Queen Victoria. Noch ist das Zukunft. Die Boys ahnen nicht, dass sie wenig später die Gelegenheit bekommen werden, Ravi, dem Sohn des indischen Herrschers, das Leben zu retten. Und schon sind sie in die gefährlichsten Machenschaften verstrickt. Zwei Morde geben Rätsel auf. Hat eine Sekte die Hand im Spiel? Und wie passt der wertvolle Rubin ins Bild? (Verlagstext)

Verlauf der Serie Bearbeiten

Band davor Band Band danach
Ein Magier tritt auf Der Fluch des Rubins Die Jagd auf den Drachen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki