Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Der Hund von Baskerville (Film, 2000)

6.515Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Baskerville 2001 titel.jpg
Filmdaten
Deutscher Titel: Der Hund von Baskerville
Originaltitel: The Hound of the Baskervilles
Produktionsland: Kanada
Erscheinungsjahr: Filmjahr 2000
Länge: 87 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Rodney Gibbons
Drehbuch: Joe Wiesenfield
Produktion: Irene Litinsky
Musik: Marc Ouellette
Kamera: Eric Cayla
Schnitt: Vidal Belque

Der Hund von Baskerville (The Hound of the Baskervilles) ist ein kanadischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2000.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung entspricht mit einigen Abweichungen dem Roman Der Hund der Baskervilles von Arthur Conan Doyle.

Änderungen zum Roman Bearbeiten

  • Auffällig ist die noch herausragendere Rolle als im Roman, die Dr. Watson hier spielt.
  • Im Gegensatz zum Buch, wo Watson selbst raucht, leidet er im Verlauf des Films mehrfach unter dem Laster seiner Mitmenschen.
  • Bereits in London erfahren Sherlock Holmes und Dr. Watson von dem entflohenen Sträfling Selden.
  • Im Hotel wird nur einmal ein Schuh von Sir Henry gestohlen.
  • Butler Barrymore möchte ein Fahrradgeschäft eröffnen.
  • Im Film begegnen Dr. Watson und Sir Henry gemeinsam zum ersten Mal Jack Stapleton.
  • Auch sehen sie bei Tageslicht den vermeintlichen Höllenhund, der dann auch noch des Nachts vor Sir Henrys Fenster erscheint.
  • Selden scheint ein geistig verwirrter und zu Unrecht verurteilter Mann zu sein.
  • Watson macht die Bekanntschaft mit Laura Lyons durch Dr. Mortimer, für den sie Schreibarbeiten verrichtet.
  • Bei Seldens Tod ist ausschließlich Watson Zeuge, Jack Stapleton kommt hinzu und stellt fest, dass der Tote nicht Sir Henry ist.
  • Watson findet zwar das Versteck von Holmes, dieser gibt sich jedoch noch immer nicht zu erkennen. Später erfährt man, dass er als Schäfer verkleidet, das Vertrauen Beryl Stapletons gewann und sie sich ihm anvertraute.
  • Beryl Stapleton bittet Sir Henry am Abend vor seiner Abreise nach Merript House. Dort kommt es zu einer Auseinandersetzung mit Jack, der Henry von seinem Gut verweist. Nun wird Dr. Watson Zeuge, wie Stapleton den Hund auf den jungen Baskerville hetzt. Es kommt zu einem Zweikampf zwischen Watson und Stapleton, während der Hund über Sir Henry herfällt. Erst jetzt greift Holmes ins Geschehen ein und verscheucht den Hund sowie Stapleton mit einem Schuss. Sie verfolgen Stapleton, der im Moor von seiner Bestie angefallen wird und beide versinken im Moor.
  • Dr. Watson ist durchaus verärgert, dass Holmes ihn nicht ins Vertrauen zog.

Besetzung Bearbeiten

Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Holmes 2000.jpg Sherlock Holmes
Matt Frewer
Watson 2000.jpg Dr. Watson
Kenneth Welsh
Reinhard Glemnitz
Baskerville 2000.jpg Henry Baskerville
Jason London
Beryl 2000.jpg Beryl Stapleton
Emma Campbell
Stapleton 2000.jpg Jack Stapleton
Robin Wilcock
Mortimer 2000.jpg James Mortimer
Gordon Masten
Barrymore 2000.jpg John Barrymore
Arthur Holden
Mrs barrymore 2000.jpg Eliza Barrymore
Leni Parker
Frankland 2000.jpg Mr. Frankland
John Dunn-Hill
Lyons 2000.jpg Laura Lyons
Linda Smith
Perkins 2000.jpg Perkins
Joe Cobden
Sir charles 2000.jpg Charles Baskerville
Barry Baldaro
Selden 2000.jpg Selden
Jason Cavalier
Male.jpg Hugo Baskerville
Ben Gauthier
Opfer 2000.jpg Hugo Baskervilles Opfer
Nathalie Girard

Anmerkungen und Besonderheiten Bearbeiten

  • Der Film erhielt 2001 einen Gemini Award - der kanadische Emmy Award - für die besten Kostüme.

DVD Bearbeiten

  • Der Film erschien 2005 in Deutschland auf DVD

Bildmaterial Bearbeiten


Verlauf der Reihe Bearbeiten

Film davor Film Film danach
keiner Der Hund von Baskerville Das Zeichen der Vier

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki