Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Der Hund von Baskerville (Filmreihe)

6.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Hund von Baskerville ist der Titel einer deutschen Stummfilm-Reihe, die zwischen 1914 und 1920 entstand.

Hintergrund Bearbeiten

Nach dem Erfolg vorheriger Produktionen mit Sherlock Holmes als Ermittler wurde 1914 erstmals der Roman Der Hund der Baskervilles von Arthur Conan Doyle verfilmt. Produziert wurde der Film von Vitascope, das Drehbuch schrieb Richard Oswald, Regie führte Rudolf Meinert die Rolle des Meisterdetektivs übernahm Alwin Neuß. Der Film wurde ein beispielloser nationaler wie internationaler Publikumserfolg, obwohl die Filmkritiken eher mäßig ausfielen.

Noch im selben Jahr wurde eine Fortsetzung produziert, über deren Erfolg nur wenig bekannt ist. Das einsame Haus muss dennoch erfolgreich genug gewesen sein, da ein dritter Teil in Auftrag gegeben wurde.

Die Produktionsfirma Vitascope wurde in diesem Jahr der Firma Union angeschlossen, woraufhin sich der Vitascope-Chef Julius Greenbaum selbstständig machte. Deshalb entstanden gleichzeitig zwei Filme und ein Rechtsstreit entschied, dass nur Greenbaums Film Das unheimliche Zimmer das Prädikat Fortsetzung erhielt. Der Union-Film Das dunkle Schloss musste auf Holmes als Ermittler verzichten.

Parallel zum Unheimlichen Zimmer besann man sich für einen vierten Teil der Reihe wieder auf den Titel gebenden Hund. Das Ergebnis war ein Prequel zum ersten Film: Wie entstand der Hund von Baskerville.

Der Erfolg der Reihe kam jedoch ins Stocken, da die deutsche Filmzensur beide Filme während der Dauer des 1. Weltkrieges verbot - schließlich war Holmes der Inbegriff des englischen Gentlemans.

Erst 1919 konnten die beiden Filme ihren Siegeszug an den Kinokassen antreten, so dass noch zwei weitere Filme produziert wurden, wenn auch Drehbuchautor Oswald und Holmes-Darsteller Neuß nun nicht mehr an der Reihe mitwirkten.

Zu der Reihe gehören:

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki