FANDOM


Geducktergang
Filmdaten
Deutscher Titel: Der Mann mit dem geduckten Gang
Originaltitel: The Creeping Man
Produktionsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1991
Länge: ca. 60 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Tim Sullivan
Drehbuch: Robin Chapman
Produktion: Michael Cox
Musik: Patrick Gowers
Kamera: Lawrence Jones
Synchronisation
Studio: Studio Hamburg Synchron GmbH
Dialogregie: Florian Kühne

Der Mann mit dem geduckten Gang (The Creeping Man) ist ein Fernsehfilm aus dem Jahre 1991.

Er lief als 32. Episode der britischen Fernsehserie Die Abenteuer des Sherlock Holmes.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Der Mann mit dem geduckten Gang, wurde aber einigen Änderungen unterzogen.

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Der Film beginnt mit der Entführung eines Gorillas. Der gesamten Handlung wurde eine Reihe von Primatenentführungen hinzugesetzt, um so den Eindruck zu erwecken, im Hause Presbury würden die Affen ihr Unwesen treiben.
  • Die Presburys leben in London und nicht wie in der Erzählung in der fiktiven Universitätsstadt Camford.
  • In der nächsten Szene wird Edith Presbury von einem Schatten an ihrem Fenster aufgeweckt, woraufhin sie ihren Verlobten drängt, Sherlock Holmes hinzu zu ziehen. Sie droht sogar mit der Auflösung der Verlobung, da Bennett sehr skeptisch ist. In der Vorlage ist er es, der Holmes aufgrund des seltsamen Verhaltens des Professors konsultiert.
  • Edith und Alice Morphy sind Freundninnen, wovon in der Vorlage nicht die Rede ist.
  • Die Begegnung zwischen Holmes und Presbury erfolgt im Film ungewollt, wo Holmes das Haus heimlich inspzieren wollte. In der Vorlage will er den Professor direkt kennen lernen.
  • Presbury droht, Inspektor Lestrade zu benachrichtigen, sollte Holmes ihn nicht in Ruhe lassen. Dieser tritt dann tatsächlich auf - wird in der Vorlage jedoch nicht einmal erwähnt.
  • Im Film sucht Watson Doraks Laden auf und bringt sich damit in Gefahr. In der Vorlage ermittelt ein gewisser Mercer in Holmes' Auftrag.
  • Holmes besucht im Film eine Vorlesung Presburys, während der der Professor von der Kraft und der Potenz männlicher Primaten schwärmt. In der Erzählung gibt es keine solche Szene.
  • Während in der Vorlage Edith und Bennett wissen, dass es der Professor ist, der am Fenster und im Haus herum schleicht, bleibt es im Film fast bis zum Schluss ungewiss.
  • Holmes und Watson brechen im Film in den Laden von Dorak ein und wehren sich erfolgreich gegen dessen Handlanger. In der Erzählung gibt es diese Szene nicht.
  • In der finalen Nacht dringt der rasende Presbury in das Haus seiner Verlobten ein und wird dort von seinem Hund angefallen. In der Vorlage provoziert er den Hund und wird daraufhin von ihm angefallen.

Besetzung Bearbeiten

Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Geduckt holmes 91 Sherlock Holmes
Jeremy Brett
Holger Mahlich
Geduckt watson 91 Dr. Watson
Edward Hardwicke
Bernd Stephan
Geduckt lestrade 91 Inspektor Lestrade
Colin Jeavons
Stephan Schwartz
Geduckt presbury 91 Professor Presbury
Charles Kay
Klaus Nietz
Geduckt bennett 91 Trevor Bennett
Adrian Lukis
Patrick Bach
Geduckt edith 91 Edith Presbury
Sarah Woodward
Marion Elskis
Geduckt alice 91 Alice Morphy
Anna Mazzotti
Geduckt macphail 91 Macphail
James Tomlinson
Geduckt wilcox 91 Harry Wilcox
Peter Guinness
Nicolas König
Geduckt jenkins 91 Jenkins
Steve Swinscoe
Geduckt zoo 91 Zoodirektor
Anthony Havering

Erwähnte PersonenBearbeiten

Hintergründe Bearbeiten

  • Nach dieser Episode stieg man auf ein neues Zeitformat um: die drei nächsten Episoden hatten Spielfilmlänge, danach kehrte man zum kürzeren Format zurück.

Bildmaterial Bearbeiten

Geducktergang 2

Ein Eindringling im Hause Presbury


Verlauf der Serie Bearbeiten

Episode davor Episode Episode danach
Der illustre Klient Der Mann mit dem geduckten Gang Der König der Erpresser

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki