Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Der Reichenbachfall

6.506Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Reichenbach titel.jpg
Filmdaten
Deutscher Titel: Der Reichenbachfall
Originaltitel: The Reichenbach Fall
Produktionsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: Filmjahr 2012
Länge: 90 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Toby Haynes
Drehbuch: Steve Thompson
Produktion: Sue Vertue
Musik: David Arnold
Michael Price
Kamera: Steve Lawes
Synchronisation
Studio: Taunus Film GmbH Synchron
Dialogbuch: Michael Schlimgen
Dialogregie: Susanna Bonaséwicz

Der Reichenbachfall (The Reichenbach Fall) ist die sechste Episode aus der britischen TV-Serie Sherlock und die dritte der zweiten Staffel.

Die englische Erstausstrahlung lief am 15. Januar 2012 in der BBC, die deutsche am 28. Mai 2012 in der ARD.

Handlung Bearbeiten

Zu Beginn sieht man Watson bei seiner Therapeutin sitzen, der er sagt "Mein bester Freund Sherlock Holmes ist tot!" Damit blendet die Episode um drei Monate zurück: Holmes empfängt viele Ehren, unter anderem, wegen der Wiederbeschaffung des Turner-Gemäldes "The Reichenbach Falls".

Wegen der Einbrüche in den Tower von London (wo man ihn mit den Kronjuwelen Englands geschmückt auf dem Thron sitzend verhaftet), die Bank von England und das Pentonville-Gefängnis, wird Moriaty vor Gericht gestellt. Hier sagt Sherlock als Sachverständiger aus, kann aber auch nicht verhindern, dass Moriarty von den (von ihm eingeschüchterten) Geschworenen freigesprochen wird. Im Gericht wird er von einer Journalistin angesprochen, die er aber schroff abweist und die ihm daraufhin mit einer Schmutzkampagne droht.

Moriarty besucht Holmes in der Baker Street 221b und gibt mit seinem Computercode an, der ihm alle Türen öffnen können. Zum Ende des Gesprächs kündigt Holmes an, dass er ihm einen Fall schulde, in dem er ihn vernichten werde. Watson ist derweilen im Diogenes Club, wo ihm Mycroft darüber informiert, dass vier Auftragsmöder in ihrer Nachbarschaft eingezogen sind. Er könne seinem Bruder aber nicht helfen, weswegen er Watson mit diesem Auftrag versieht.

Als er danach mit seinen einzigartigen Methoden an Hand gerinster Spuren den Fall der Entführung der Kinder des britischen Botschafters löst, kommen Sgt. Donovan Zweifel daran, ob Holmes diesen Fall (und andere auch) nicht fingiert hätte, um als Held dazustehen und New Scotland Yard zu übertrumpfen. Daraufhin versucht Greg Lestrade Holmes und Watson zu verhaften. Holmes flieht aber mit Watson als Geisel.

Sie brechen gemeinsam bei der Journalistin ein, die ihnen ausgerechnet Moriarty als Informant für ihren Bericht vorstellt, der Holmes als Schwindler darstellen soll.

Mehr zum Inhalt

Kanon-Verweise Bearbeiten

Andere Verweise Bearbeiten

  • Das Treffen zwischen Moriarty und Sherlock in der Baker Street weist in der Inszenierung starke Parallelen zu einem ähnlichen Treffen im Film Die Frau in Grün von 1945 auf.
  • Lestrade bezeichnet Sherlock als CSI Baker Street
  • Donovan erinnert John daran, dass sie ihm bei ihrem ersten Treffen in Ein Fall von Pink vor Sherlock gewarnt hatte. Später erwähnt John, wie es Sherlock in der selben Episode gelungen war alles über seine Schwester zu deduzieren.

Besetzung Bearbeiten

Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Reichenbach holmes.jpg Sherlock Holmes
Benedict Cumberbatch
Tommy Morgenstern
Reichenbach watson.jpg Dr. John Watson
Martin Freeman
Sebastian Schulz
Reichenbach hudson.jpg Mrs. Hudson
Una Stubbs
Sonja Deutsch
Reichenbach mycroft.jpg Mycroft Holmes
Mark Gatiss
Thomas Nero Wolff
Reichenbach lestrade.jpg DI Lestrade
Rupert Graves
Frank Röth
Reichenbach moriarty.jpg Jim Moriarty
Andrew Scott
Marius Clarén
Reichenbach molly.jpg Molly Hooper
Louise Brealey
Julia Kaufmann
Reichenbach sally.jpg Sally Donovan
Vinette Robinson
Sabine Arnhold
Reichenbach anderson.jpg Philip Anderson
Jonathan Aris
Peter Flechtner
Reichenbach ella.jpg Ella Thompson
Tanya Moodie
Arianne Borbach
Reichenbach kitty.jpg Kitty Riley
Katherine Parkinson
Anna Grisebach
Reichenbach sorrel.jpg Miss Sorrel
Jaye Griffiths
Silvia Mißbach
Reichenbach grayhill.jpg Mr. Grayhill
Ian Hallard
Steven Merting
Reichenbach claudette.jpg Claudette Bruhl
Sydney Wade
kein Dialog
Reichenbach max.jpg Max Bruhl
Edward Holtom
kein Dialog
Reichenbach mackenzie.jpg Miss Mackenzie
Lorraine Hilton
Eva-Maria Werth
Reichenbach sulejmani.jpg Sulejmani
Michael Wisniewski
kein Dialog
Reichenbach chief.jpg Chief Superintendent
Tony Pitts
Frank-Otto Schenk
Reichenbach richter.jpg Richter
Malcolm Rennie
Klaus Sonnenschein
Reichenbach bankdirektor.jpg Bankdirektor
Paul Leonard
Helmut Gauß
Reichenbach museumsdirektor.jpg Museumsdirektor
Robert Benfield
Rainer Gerlach
Reichenbach gefaengnisdirektor.jpg Gefängnisleiter
Christopher Hunter
Andreas Hosang
Reichenbach gefaengniswaerter.jpg Gefängniswärter
Tony Way
Klaus Lochthove
Reichenbach reporter.jpg Reporter
Peter Basham
Michael Bauer
Female.jpg Reporterin
Samantha-Holly Bennett
Carmen Katt
Female.jpg Reporterin
Rebecca Noble
Andrea Solter
Reichenbach gerichtsschreiber.jpg Gerichtsschreiber
Ifan Huw Dafydd
Reichenbach familienvater.jpg Familienvater
Michael Müller
Reichenbach attentaeter.jpg Attentäter
Pano Masti
Reichenbach clubmitglied.jpg Club-Mitglied
Douglas Wilmer

Erwähnte Personen Bearbeiten

Anmerkungen und Besonderheiten Bearbeiten

  • Laut Ella sind 18 Monate seit ihrem letzten Treffen mit John vergangen. Laut dessen Blog ist dies die Zeit seit Ein Fall von Pink.
  • Wenn John davon spricht, dass jede Berühmtheit von den Zeitungen einen Spitznamen bekommt, führt er SuBo und Nasty Nick als Beispiele an. In der deutschen Synchronfassung wurden diese in den Gouvernator und Dr. Eisenfaust geändert.
  • Auf einer Zeitungen die über Moriartys Verhaftung schreiben ist als Datum der 5. Oktober 2011 zu lesen, auf einer anderen die über seinen Freispruch berichtet ist jedoch erst der 20. September. Laut Johns Blog spielt die Episode in der Zeit zwischen März und Juni.
  • Gegen Ende der Episode ist auf einem der Scotland-Yard-Computer der Bericht über den Tod von Brian Lukis aus Der blinde Banker zu sehen.

Weblog-Einträge zu dieser Episode Bearbeiten

Die Tie-in-Blogeinträge wurden von Joseph Lidster geschrieben.

Meinungen und Kritik Bearbeiten

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Die Episode ist, zusammen mit den beiden restlichen der zweiten Staffel, sowohl auf DVD als auch Blu-ray Disc erschienen.

Verlauf der Serie Bearbeiten

Episode davor Episode Episode danach
Die Hunde von Baskerville Der Reichenbachfall Many Happy Returns


Fall davor Fall Fall danach
Die Hunde von Baskerville Der Reichenbachfall The Deadly Tealights

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki