FANDOM


Der Rheingauer Prinzenraub wurde 2014 mit sieben anderen Fällen in dem Pastiche-Sammelband Sherlock Holmes und die Drachenlady veröffentlicht. Dieser Fall entstammt der Feder von Karsten Eichner.

Inhalt Bearbeiten

Handlungszeitpunkt: unbekannt

Holmes und Watson halten sich zur Kur in Wiesbaden auf. Während Letzterer die Kur genießt, langweilt sich der Meisterdetektiv. Umso erfreuter ergreift dieser die Gelegenheit, seinem alten Freund Inspektor Cornelius von der Wiesbadener Polizei unter die Arme zu greifen. Der junge Prinz von Rheingau ist verschwunden und auch nicht wieder aufgetaucht, obwohl sein Vater, der Fürst, bereits die geforderten 2000 Mark Lösegeld gezahlt hatte.

Handelnde und erwähnte Personen Bearbeiten

Handlungs- und erwähnte Orte Bearbeiten

Vertonungen Bearbeiten

Verlauf der Reihe Bearbeiten

Veröffentlichung davor Veröffentlichung Veröffentlichung danach
Dornröschenschlaf Der Rheingauer Prinzenraub Die Drachenlady