FANDOM


Der letzte sherlock holmes roman

Der letzte Sherlock-Holmes-Roman (The Last Sherlock Holmes Story) ist ein Pastiche-Roman von Michael Dibdin, der 1978 erstmals in Großbritannien erschien.

1980 erschien der Roman in einer einmaligen Auflage im Goldmann-Verlag.

Handlung Bearbeiten

50 Jahre war es unter Verschluß – das brisante Dokument des Dr. John H. Watson, dessen Namen jedem Sherlock Holmes-Kenner ein Begriff ist. 1976 endlich wurde es freigegeben. Es berichtet von den Untaten eines gewissen Jack the Ripper. Holmes kommt zu dem Schluß, daß Professor Moriarty der Täter ist. Doch nach dessen Tod in den Reichenbachfällen ereignen sich weitere Dirnenmorde, und Dr. Watson geht ihren Spuren nach – nicht immer gemeinsam mit seinem berühmten Freund...

Personen Bearbeiten

Adaptionen Bearbeiten

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten