Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Der zweite Fleck

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Seco-02.jpg

Hoher Besuch in der Baker Street (Illustration: Sidney Paget)

Der zweite Fleck (The Second Stain) erschien erstmals 1904 im Strand Magazine und wurde 1905 mit 12 anderen Fällen in Die Rückkehr des Sherlock Holmes veröffentlicht.

Der Fall erschien in Deutschland auch unter den Titeln

  • Das Abenteuer mit dem zweiten Blutfleck
  • Der zweite Blutfleck
  • Der zweite Blutflecken
  • Die Geschichte mit dem zweiten Fleck

Inhalt Bearbeiten

Handlungszeitpunkt: Juli 1887

Das ist ein Fall, mein lieber Watson, wo uns die Gesetze ebenso gefährlich sind wie die Verbrecher ... Sollte es mir gelingen, diesen Fall erfolgreich abzuschließen, wird das mit Sicherheit die glänzende Krönung meiner Karriere sein. (Sherlock Holmes)

Erneut verschwindet ein wichtiges Dokument, welches Europa in eine schwere Krise bringen könnte. Abermals wird Sherlock Holmes gebeten, die Angelegenheit aufzuklären. Der Mord an einem ausländischen Agenten und die Untersuchung des Tatortes führt den Detektiv schließlich auf die Spur der Person, die das Schreiben versteckt hält.

Mehr zum Inhalt

Handelnde und erwähnte Personen Bearbeiten

Handelnde Personen

Erwähnte Personen

Handlungs- und erwähnte Orte Bearbeiten

In und um London:

In England:

Andernorts:

Erwähnte Fälle Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  • Handlungszeitpunkt: Es entsteht bei diesem Fall der Eindruck, er habe sich im selben Zeitraum ereignet, wie die anderen Erzählungen aus der Sammlung der Rückkehr des Sherlock Holmes, also nach 1894. Watson erwähnt zudem den Monat September, gleichzeitig jedoch erwähnt er auch, dass aufgrund der Sensibilität der Ereignisse, der Zeitraum bewusst nicht erwähnt bzw. verändert wurde.
  • Zuvor jedoch wird dieser Fall bereits zweimal erwähnt: erstmalig in Das gelbe Gesicht und etwas spezifischer in Der Flottenvertrag. In dem Fall Der Flottenvertrag ist dieser Fall einer von dreien, mit denen sich Holmes im Juli nach Dr. Watsons Heirat beschäftigte, also 1887. Vermutlich war Watson bei der früheren Erwähnung des Falls etwas unvorsichtig, da er damals noch meinte, aufgrund der internationalen Verstrickungen, könne er diesen Fall sowieso nie ausführlich behandeln.
  • Innerhalb der Erzählung entsteht somit auch der Eindruck, Watson wohne in der Baker Street, was im Juli 1887 jedoch nicht der Fall war.
  • Bereits einige Monate zuvor war laut Der Flottenvertrag ein wichtiges Staatsdokument verschwunden - die britischen Staatsbeamten sind offensichtlich sehr unzuverlässig.
  • Die beiden Spezialisten Monsieur Dubuque und Fritz von Waldbaum, die sich laut Watsons Bemerkungen in Der Flottenvertrag ebenfalls mit diesem Fall beschäftigten, werden hier nicht mehr erwähnt.
  • Erstmals wird hier erwähnt, dass sich Holmes von der Detektivarbeit zurückgezogen hat und sich in den Downs von Sussex der Bienenzucht widmet.

Veröffentlichungen (Auswahl) Bearbeiten

Die Erzählung erschien u.a. in folgenden Sammelbänden:

Adaptionen Bearbeiten

Verfilmungen Bearbeiten

Vertonungen Bearbeiten

Comics Bearbeiten

Verlauf der Reihe Bearbeiten

Veröffentlichung davor Veröffentlichung Veröffentlichung danach
Abbey Grange Der zweite Fleck Wisteria Lodge


Chronologisch davor Chronologisch Chronologisch danach
Der zweite Fleck Der Flottenvertrag

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki