FANDOM


Detlef Bierstedt (* 1952 in Ost-Berlin, DDR) ist ein deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher.

Seine Tochter, Marie Bierstedt, ist ebenfalls als Sprecherin tätig.

Werdegang Bearbeiten

Detlef Bierstedt absolvierte 1976 eine Schauspielausbildung und seit seitdem in mehreren Fernsehserien und Filmem zu sehen gewesen. 2010 spielt er als Kimmo Kankunnen in mehreren Folgen der Serie Anna und die Liebe (u.a. mit Klaus-Dieter Klebsch).

Seit 1978 ist er auch als Synchronsprecher tätig, und bereits in über 1.000 Produktionen zum Einsatz gewesen. Unter anderem ist er die Standardstimme von George Clooney und Bill Pullman. Weitere bekannte Auftritte waren zum Beispiel als Freddy Krueger (gespielt von Robert Englund) in mehreren der Nightmare on Elm Street-Filmen.

In der Hörspielserie Offenbarung 23 sprach er mehrere Jahre die Rolle des Kai Sickmann/Jürgen Schubert. In der Gleichen Serie trat auch seine Tochter, Marie Bierstedt, auf.

In der Anime-Serie Detektiv Conan, deren Hauptperson Shinichi Kudo ein großer Holmes-Fan ist, sprach er in den ersten Episoden die wiederkehrende Nebenrolle des Yusaku Kudo.

Externe Links Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki