FANDOM


Holmes hund 1
Seriendaten
Deutscher Titel: Die Abenteuer des Sherlock Holmes
Originaltitel: Meitantei Holmes
名探偵ホームズ
Produktionsland: Japan
Laufzeit: 1984 - 1985
Episodenzahl: 26
Episodenlänge: ca. 25 Minuten
Produktion: Hayao Miyazaki
Dt. Erstausstrahlung: 1987
Holmes hund

Holmes und Watson

Die Abenteuer des Sherlock Holmes (org. Meitantei Holmes 名探偵ホームズ) ist eine japanische Zeichentrick-Serie, die vom 26. November 1984 bis 20. Mai 1985 in Japan und erstmals 1987 in Deutschland zu sehen war.

Alle Figuren der Serie werden von Hunden dargestellt.

Entstehung Bearbeiten

Die Arbeit an der Serie begann im April 1981 als Koproduktion zwischen dem japanischen Animationsstudio Tokyo Movie Shinsha und dem italienischen Fernsehsender RAI. Regie führte der spätere Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki. Bereits im Sommer des folgenden Jahres wurde die Arbeit jedoch durch einen Rechtsstreit mit den Nachlassverwalter von Arthur Conan Doyle wieder eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits vier Episoden fertiggestellt und zwei weitere befanden sich in Produktion.

Erst 1984 wurden zwei Episoden (Der blaue Karfunkelstein und Der Schatz auf dem Meeresgrund) in der Öffentlichkeit gezeigt, als Vorfilm vor Miyazakis Kinofilm Nausicaä aus dem Tal der Winde. Hierfür wurden die Episoden komplett neu vertont und die Figuren umbenannt, um direkte Bezüge zu Sherlock Holmes zu vermeiden.

Im Zuge des Erfolgs von Nausicaä (der es Miyazaki unter anderem erlaubte mit Studio Ghibli sein eigenes Animationsstudio zu gründen) stieg auch das Interesse an Meitantei Holmes. Kurz darauf konnte der Rechtsstreit beigelegt werden und die Produktion wurde wieder aufgenommen. Die Regie der restlichen 20 Episoden übernahm Kyosuke Mikuriya.

Die Ausstrahlung in Japan und Italien erfolgte noch im selben Jahr. Für die italienische Erstausstrahlung wurden die Episoden dabei in 5 Minuten-Segmente unterteilt, so dass es 4 Tage dauerte bis eine Geschichte abgeschlossen war.

1986 liefen vor Miyazakis drittem Film Das Schloss im Himmel nochmal zwei Episoden im Kino (Die Entführung der Mrs. Hudson und Die weißen Felsen von Dover).

Besetzung Bearbeiten

Charakter Originalsprecher Deutsche Sprecher
Sherlock Holmes Taichirō Hirokawa Douglas Welbat
Doktor Watson Kōsei Tomita Gottfried Kramer
Professor Moriarty Chikao Ohtsuka Achim Schülke
Mrs. Hudson Yōko Asagami Brigitte Böttrich
Inspektor Lestrade Shōzō Iizuka Harald Halgardt
Todd Hiroshi Masuoka
Smiley Mitsuo Senda Thomas Karallus

Episoden Bearbeiten

Holmes hund 2
  1. Zu zweit gegen die Piraten (Kare ga uwasano meitantei 彼がうわさの名探偵)
  2. Die Krone des Mazalin (Akuno tensai Moriarty kyoju 悪の天才モリアーティ教授)
  3. Die kleine Kundin (Chiisana Martha no dai jiken!? 小さなマーサの大事件!?)
  4. Die Entführung der Mrs. Hudson (Mrs. Hudson hitojichi jiken ミセス・ハドソン人質事件)
  5. Der blaue Karfunkelstein (Aoi ruby 青い紅玉)
  6. Der grüne Luftballon (Midori no fuusen nazo wo toke! 緑の風船のなぞをとけ!)
  7. Die heilige Statue (Dai tsuiseki chibiiko tanteidan 大追跡!ちびっこ探偵団)
  8. Das gefleckte Seil (Madara no himo まだらのひも)
  9. Der Schatz auf dem Meeresgrund (Kaite i no zaihou 海底の財宝)
  10. Die weißen Felsen von Dover (Dover kaikyo no dai kuuchuusen! ドーバー海峡の大空中戦!)
  11. Das Verschwinden der Goldmünzen (Nerawareta kyo dai chokinbako ねらわれた巨大貯金箱)
  12. Die Verfolgungsjagd (Kyoju arashi no dai shiibai!! 教授嵐の大失敗!!)
  13. Der verschwundene Zugwaggon (Kasha ga kieta!? Kyoju no dai majutsu 貨車が消えた!?教授の大魔術)
  14. Der korallenrote Hummer (Chinmi! Sango no lobster 珍味!さんごのロブスター)
  15. Auf der Suche nach der goldenen Statue (Mitaka! Pikapika no oodorobou 見たか! ピカピカの大どろぼう)
  16. Das heilige Schwert (Majuu! Holmes saika shika? 魔城!ホームズ生か死か?)
  17. Das Themse-Monster (Thames gawa no kaibutsu テムズ川の怪物)
  18. Die drei Studenten (Ness konichiita doji sakusen! ネス湖に散ったドジ作戦!)
  19. Der Stein von Rosette (Soseki London takogaasen! 漱石・ロンドン凧合戦!)
  20. Gefährlicher Jungfernflug (Hikousen shiro gane go wo oe! 飛行船しろがね号を追え!)
  21. Der königliche Hengst (Bunbun! Haehae mecha sakusen ブンブン!はえはえメカ作戦)
  22. Die phantastischen Flugmaschinen (Hacha mecha hikouki dai race!? ハチャメチャ飛行機大レース)
  23. Der entführte Papagei (Chie kurabe! Oumu tai kyoju 知恵くらべ!オウム対教授)
  24. Der letzte Schlag von Big Ben (Kike! Moriarty sanka 聞け!モリアーティ讃歌)
  25. Die vertauschte Puppe (Dai konran! Ningyo surikae jiken 大混乱!人形すりかえ事件)
  26. Die verschwundene Braut (Sayonara Holmes! Saigo no jiken さよならホームズ!最後の事件)

Hintergründe Bearbeiten

Holmes hund dvd

Die obige Episodenliste richtet sich nach der japanischen Erstausstrahlung, welche nicht der Produktionsreihenfolge entspricht. Bei den 6 unter Miyazaki entstanden Episoden handelt es sich um:

  • Die kleine Kundin
  • Der blaue Karfunkelstein
  • Der Schatz auf dem Meeresgrund
  • Das Verschwinden der Goldmünzen
  • Die Entführung der Mrs. Hudson
  • Die weißen Felsen von Dover

Anmerkungen Bearbeiten

  • In der englischen Fassung wurde die Hauptfigur in Sherlock Hound umbenannt.
  • Auch in der Realserie Wishbone tritt ein Hund als berühmte Romanfiguren auf. Zwei Episoden beschäftigen sich mit Sherlock Holmes.
  • Dies war die letzte Fernsehserie, an der Hayao Miyazaki mitarbeitete.
  • 1986 erschien in Deutschland eine Reihe von Schleich-Figuren zur Serie.
  • Der Italienische Verlag Edizioni San Paolo brachte von 1984 bis 1988 im Magazin Il Giornalino eine Comicreihe zur TV-Serie heraus.

Veröffentlichungen Bearbeiten

Die Serie ist in Japan auf DVD und Blu-ray Disc erschienen.

Eine deutsche Veröffentlichung auf DVD ist von Pidax angekündigt. Zwei Doppel-DVDs mit je 13 Folgen erscheinen am 29. April und 24. Juni 2016. Die Box enthält eine deutsche, englische und italienische Tonspur, jedoch keine japanische.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki