FANDOM


Bruc-01

Mycroft Holmes überrascht seinen Bruder und Dr. Watson mit einem Besuch (Illustration: Arthur Twidle)

Die Bruce-Partington-Pläne (The Bruce-Partington Plans) erschien erstmals im Dezember 1908 im Collier's Weekly und im Strand Magazine.

1917 wurde er mit sieben anderen Fällen in dem Sammelband Seine Abschiedsvorstellung veröffentlicht.

Der Fall erschien in Deutschland auch unter den Titeln

  • Die gestohlenen Unterseeboots-Zeichnungen
  • Im Dienste Ihrer Majestät
  • London im Nebel

Inhalt Bearbeiten

Handlungszeitpunkt: November 1895

Die Allgemeinheit kann von Glück sagen, daß ich kein Verbrecher bin. (Sherlock Holmes)
Wenn alle anderen Erklärungsmöglichkeiten versagen, muss das, was übrigbleibt, und sei es noch so unwahrscheinlich, die Lösung sein. (Sherlock Holmes)

Ein seltenes Ereignis kündet von einer schwierigen und gefährlichen Situation: Mycroft Holmes beehrte die Baker Street 221 b mit seinem Besuch. Im Namen der britischen Regierung beauftragt er seinen Bruder Sherlock, den Tod von Arthur Cadogan West zu untersuchen, der in der Londoner Untergrundbahn gefunden wurde und Teile der immens wichtigen Bruce-Partington-Pläne bei sich hatte. Alles spricht dafür, dass der Angestellte des Arsenals von Woolwich ein Verräter war, doch es stellt sich heraus, dass der Patriot West nur dafür sorgen wollte, dass die Konstruktionspläne eines U-Bootes nicht in die Hände des Agenten Hugo Oberstein gelangen.

Mehr zum Inhalt

Handelnde und erwähnte Personen Bearbeiten

Handlungs- und erwähnte Orte Bearbeiten

In und um London:

Andernorts:

Anmerkungen Bearbeiten

Adaptionen Bearbeiten

Verfilmungen Bearbeiten

Vertonungen Bearbeiten

Verlauf der Reihe Bearbeiten

Veröffentlichung davor Veröffentlichung Veröffentlichung danach
Wisteria Lodge Die Bruce-Partington-Pläne Der Teufelsfuß


Chronologisch davor Chronologisch Chronologisch danach
Die Bruce-Partington-Pläne

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki