Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen 2

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Liga gentlemen 2.jpg

Band 2

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen: Krieg der Welten (The League of Extraordinary Gentlemen: The War of the Worlds) ist die zweite einer Reihe von Miniserien die von September 2002 bis Nevember 2003 in sechs Teilen bei Wildstorm erschien. Geschrieben wurde sie von Alan Moore, gezeichnet von Kevin O'Neill.

In Deutschland erschien die Serie 2009 gesammelt in einem Band bei Panini Comics.

Handlung Bearbeiten

Auf dem Mars wird unter der Führung von John Carter eine Stadt der Marsianer eingenommen. Ein Teil der Marsianer kann jedoch zur Erde entkommen. Dort starten sie einen Vernichtungsfeldzug gegen die Menschen, woraufhin die Liga sich ihnen entgegenstellt. Der unsichtbare Hawley Griffin, der glaubt, dass die Marsianer mit ihren dreibeinigen Kampfmaschinen und ihren Hitzestrahlern nicht besiegt werden können, beschliesst, die Erde zu verraten und mit ihnen zu kollaborieren. Allan Quatermain und Wilhelmina Murray werden von M beauftragt, einen gewissen Dr. Moreau aufzusuchen und von ihm einen Hybriden in das von den Marsianern bedrohte London zu bringen. Käpitän Nemos Nautilus, der es gelang ein marsianisches Dreibein abzuschießen, ist durch rotes Unkraut in der Themse manövrierunfähig. Dr. Jekyll entdeckt Griffins Verrat und bringt ihn um. In London stehen die Marsianer bereits am Südufer der Themse. Jekyll gelingt es ein Dreibein aufzuhalten, doch er stirbt dabei. Inzwischen sind Mina Murray und Allan Quatermain mit dem Hybriden, einer Kombination aus Anthrax und Streptokokken eingetroffen. Mit dieser biologischen Waffe gelingt es, die Marsianer zu vernichten. Nemo ist über diese Art des britischen Empires Krieg zu führen entsetzt und verlässt mit der Nautilus London. Die Liga ist am Ende.

Der Zweite Band enthält als Anhang den Neuen Almanach für Reiselustige, in dem verschiedene Mitglieder der Liga fiktive Orte und Länder aus der bis 1900 erschienenen (phantastischen) Literatur aufsuchen.

Literarische Bezüge Bearbeiten

Nahezu alle handelnden oder erwähnten Figuren beziehen sich auf Werke der klassischen Literatur um die Jahrhundertwende.

Sherlock HolmesBearbeiten

Andere BezügeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki