Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Die dunklen Engel

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die dunklen Engel (The Adventure of the Dark Angels) ist ein Kriminalfall von Adrian Conan Doyle und wurde in der Sammlung Sherlock Holmes' Nachlass veröffentlicht.

Der Fall bezieht sich auf eine Bemerkung von Sherlock Holmes in dem Fall Die Abtei-Schule. Dort spricht er davon, dass er sich gerade mit den Ferrers-Dokumenten beschäftigen würde. Ein weiterer Bezug zum Kanon wird hergestellt: Daphne Ferrers ist eine Verwandte von Sir Robert Norberton.

Inhalt Bearbeiten

Miss Daphne Ferrers bittet Sherlock Holmes um Hilfe. Ihr Vater erhielt drei Mal innerhalb von vier Monaten Bilder mit Engeln zugesandt. Nach dem letzten Bild zog er sich vollständig zurück und Miss Ferrers wurde empfohlen, sich an Holmes zu wenden. Dieser ist mehr als beunruhigt und man reist sofort ab nach Hampshire zum Anwesen der Ferrers. Dort ist Josua Ferrers bereits tot und Holmes findet heruas, dass der Tote Mitglied der sizilianischen Geheimgesellschaft Male Vita war, deren oberstes Gebot brach und deshalbb sterben musste.

Personen Bearbeiten

Handelnde Kanon-Personen

Erwähnte Kanon-Personen

Neue handelnde Personen

weitere erwähnte Personen

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten

  • In der Übersetzung von Alheit Kocher und Eva Thöl (Heyne, 1971) dutzen sich Holmes und Watson.
  • Handlungszeitpunkt: Der Autor gibt Mai 1901 an. Allerdings passt der Fall Die Abtei-Schule besser in das Jahr 1895.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki