Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Die lästige Angelegenheit mit dem Rembrandt

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die lästige Angelegenheit mit dem Rembrandt (The bothersome Business of the Dutch Nativity) ist ein Pastiche von Derek Wilson und erschien in dem Sammelband Sherlock Holmes und der Fluch von Addleton.

InhaltBearbeiten

Kurz nach dem verhängnisvollen Sturz in den Reichenbachfall seines Freundes Sherlock Holmes, erfährt Dr. Watson während eines Besuch in Oxford etwas aus der gut gehüteten Vergangenheit des Meisterdetektivs. Dieser sei 1873 an das Grenville College gekommen und habe kurz darauf den Diebstahl eines wertvollen Rembrandt-Gemäldes aus der College-Kapelle aufgeklärt. Da man die Täter aufgrund ihres guten Namens nicht zur Rechenschaft ziehen wollte, verließ Holmes das College recht schnell wieder und schwieg über die Vorkommnisse, die eigentlich seinen ersten wirklichen Kriminalfall ausmachten.

Personen Bearbeiten

Kanon-Personen:

Neue Personen:

Anmerkungen und KritikBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki