Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Die silberne Falle

6.516Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Exit.jpg

Englisches Buchcover

Die silberne Falle (Exit Sherlock Holmes - The Great Detective's Final Days) ist ein Pastiche-Roman von Robert Lee Hall und erschien 1981 im Franz Schneider Verlag.

Übersetzung: Doris Schniedermann

InhaltBearbeiten

Professor Moriarty lebt! 12 Jahre nach dem Sturz in den Reichenbachfall eröffnet Sherlock Holmes seinem inzwischen wieder verheirateten Freund Dr. Watson diese erschreckende Neuigkeit. Um seinen Erzfeind hervor zu locken und sich auf die Begegnung vorzubereiten zieht Holmes nach Sussex, um dort nach außen hin seinen Ruhestand zu genießen und Bienen zu züchten. Watson wartet in London vergeblich auf Anweisungen, bis ihn eines nachts ein seltsamer Hilferufs seines Freundes erreicht. In der Baker Street erfährt Watson von Mrs. Hudson, dass Holmes in all den Jahren Miete für die Kellerräume des Hauses zahlte und dort ein geheimes Labor betreibt. Er entdeckt einen myseriösen silbernen Käfig, doch bevor er sich weiter umschauen kann, steht James Moriarty vor ihm. Watson kann dessen Zerstörungswut gerade noch entkommen, doch muss er im Laufe der nächsten Tage erfahren, dass er von Holmes über all die Jahre getäuscht wurde. Mehr noch: dass die phantastischen Romane von H. G. Wells oder Jule Vernes näher an der Realität liegen, als er sich je erträumen konnte.

Personen Bearbeiten

Kanon-Personen

Neue Personen

Anmerkungen und Kritiken Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki