FANDOM


Ein Dienstmädchen wird im Roman Der Hund der Baskervilles erwähnt.

Zusammen mit einem alten Diener diente sie Jack und Beryl Stapleton auf Merripit House.

In einem seiner Briefe an Sherlock Holmes äußerte Dr. Watson seine Besorgnis über die Bewohnter von Merripit House, angesichts des entlaufenden Häftlings Selden. Den während des auf Baskerville Hall vier gestandene Männer gab, wären sie ihm hilflos ausgeliefert.