FANDOM


Dr. Somerton wird in Das Zeichen der Vier erwähnt.

In 1850er und 60er Jahren war er als Militärarzt auf den Andamanen. Nachdem Jonathan Small zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt wurde, half er Somerton beim Herstellen der Arznein und eignete sich einige oberflächliche Kenntnisse seiner Kunst an.

Small beschrieb ihn als einen flotten, unternehmungslustigen Gesellen, bei dem sich die anderen Offiziere häufig zum Kartenspielen trafen. Besonders Major John Sholto, Captain Arthur Morstan und Leutnant Bromley Brown sowie zwei oder drei Leute von der Gefängnisverwaltung.