Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Dr. Watsons Bulldogge

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dr. Watsons Bulldogge wird in dem Fall Eine Studie in Scharlachrot erwähnt.

Bei ihrem ersten Treffen im chemischen Labor des St. Bartholomew's Hospital, zählen Sherlock Holmes und Dr. Watson Dinge auf, die den jeweils anderen stören könnten, sollten sie gemeinsam die Zimmer in der Baker Street 221 b beziehen.

Dr. Watson erwähnt, dass er eine junge Bulldogge besitzen würde. Holmes hat damit kein Problem, dennoch taucht dieser Hund im Kanon niemals auf oder wird an anderer Stelle noch einmal erwähnt.

Da der Originalsatz, in dem die Dogge erwähnt wird ("I keep a bull pup"), im Viktorianischen Zeitalter im Umgangssprachlichen so viel hieß wie "Temperament haben", könnte auch darauf spekuliert werden, dass gar kein Hund, sondern ebenjenes Temperament von Dr. Watson gemeint ist.

Im englischen Sprachgebrauch wurden aber auch Pistolen als Bull Pub bezeichnet, es könnte also auch Dr. Watsons Army Revolver gemeint sein.

Die Dogge außerhalb des Kanons Bearbeiten

In dem Film Sherlock Holmes bekommt man aber erstmals das Tier zu sehen. Dort muss Gladstone mehrere Experimente über sich ergehen lassen, die er jedoch immer unbeschadet übersteht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki