Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Edgar Allan Poe

6.496Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Poe.jpg

Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe (* 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; † 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) wird erstmals in dem Roman Eine Studie in Scharlachrot erwähnt.

Poe war ein US-amerikanischer Schriftsteller und prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science Fiction und der Horrorgeschichte. Seine Poesie wurde zum Fundament des Symbolismus und damit der modernen Dichtung.

Als Sherlock Holmes in Eine Studie in Scharlachrot seinem neuen Freund und Mitbewohner Dr. Watson erstmals von seiner Arbeit als beratender Detektiv berichtet, vergleicht Watson Holmes mit C. Auguste Dupin, einer literarischen Figur Edgar Allan Poes. Dieser Pariser Detektiv ermittelte erstmals 1841 in der Kriminalgeschichte Der Doppelmord in der Rue Morgue sowie in zwei weiteren Erzählungen. Watson dachte bis zu diesem Zeitpunkt, Individuen mit solch ungewöhnlichen Fähigkeiten und Interessen gäbe es nur in Erzählungen.

In der Erzählung Die Pappschachtel erinnert Holmes Watson daran, dass er ihm vor nicht allzu langer Zeit eine Passage aus einer von Poes Skizzen vorgelesen habe, in der ein logoscher Geist dem unausgesprochenen Gedankengang seines Gefährten folgt. Watson hält dies für unmöglich - und wird von Holmes sogleich eines besseren belehrt.

Fiktion und Realität verschwimmen Bearbeiten

Dass Arthur Conan Doyle seine Figur Dr. Watson Poe und dessen Kreation Dupin erwähnen lässt, ist schon kurios und lässt die Grenzen zwischen seiner literarischen Fiktion und der Realität verschwimmen. Nicht nur, dass Edgar Allan Poe den Stil Conan Doyles und vieler anderer Kriminalautoren prägte. Die von Poe geschaffene Konstellation des Dupin assistierenden Ich-Erzählers, der zwischen dem genialen Detektiv und dem Leser vermittelt, und der Aufbau der Kurzgeschichte - Demonstration von Dupins detektivischen Fähigkeiten, Verbrechen und erfolglose Ermittlungen der Polizei, Besichtigung des Tatorts, Ermittlung und Auflösung - hatten entscheidenden Einfluss auf die Erzählungen um den Dupin sehr ähnlichen Sherlock Holmes.

Poe im Film Bearbeiten

In der BBC-Serie Detective wird Poe in der Episode The Murders in the Rue Morgue von Charles Kay dargestellt.

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki