FANDOM


Titania N12
Allgemeine Daten
Titel: Ein Skandal in Böhmen
Länge: ca. 60 Minuten
Veröffentlichung: 15. April 2014
Typ: Hörspiel
Sprache: Deutsch
Stab
Regie: Stephan Bosenius
Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Produktion: Stephan Bosenius
Marc Gruppe
Covergestalltung: Ertugrul Edirne

Ein Skandal in Böhmen ist ein von Titania Medien produziertes Hörspiel. Es erschien 2014 als Nr. 12 in ihrer Sherlock-Holmes-Reihe

Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Ein Skandal in Böhmen.

Inhalt Bearbeiten

Seit seiner Heirat ist Dr. Watson zu seinem eigenen Bedauern nur noch sporadisch zu Gast in der Baker Street 221 B. Mittlerweile praktiziert er wieder als Arzt und hat in seiner Praxis viel zu tun. Eines Abends führt ihn sein Weg jedoch in die Straße seiner Junggesellenzeit und wird sogleich in den aktuellen Fall seines Freundes Sherlock Holmes hinein gezogen. Dieser hatte mit der Abend-Post einen Brief bekommen, in dem ein Unbekannter seinen Besuch ankündigt... (Verlagstext)

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Als Datum wird im Hörspiel nur der 20 März angegeben, die Erwähnung des Jahrs 1888 fehlt.
  • Nach seiner Ankunft in der Baker Street unterhält sich Watson mit Mrs. Hudson, die in der Erzählung nicht vorkommt.
  • In diesem Gespräch äußert Mrs. Hudson ihre Sorge, dass Holmes wieder zum Kokain greife. Sein gelegentlicher Drogenkonsum wird in der Erzählung nicht erwähnt.
  • Nachdem Holmes' schlussfolgert, dass Watson kürzlich in den Regen gekommen sei, gibt dieser zu, am Mittwoch draußen gewesen zu sein. In der Erzählung war er erst am Donnerstag unterwegs.
  • Als Holmes den kürzlich erhaltenen Brief untersucht, fehlt ihm Hörspiel die Schlussfolgerung, dass der Schreiber wegen seinem gestelzten Satzbaus wohl Deutschsprachig sei.
  • Irene Adler wurde laut dem Hörspiel in Königswinter am Rhein geboren, während sie in der Erzählung aus New Jersey stammt. Auch später in der Handlung wird sie von ihrem Verlobten als Deutsche bezeichnet.
  • Nach dem Bericht des Königs von Böhmen, dass er von Irene Adler mit ihrer ehemaligen Beziehung erpresst werde, kann Holmes zunächst nichts bedrohliches feststellen. Laut ihm sein Briefe auf dessen Briefpapier, in dessen Handschrift und mit dessen Siegel noch kein Beweis, da man diese hätte stehlen bzw. fälschen können. Im Hörspiel stammen diese Einwende von Watson, in der Erzählung vom König selbst.
  • Holmes' Beschattung von Irene Adler wird in Rückblenden gezeigt, statt nur davon erzählt zu bekommen.
  • Bevor Holmes zu seinem zweiten Treffen mit Irene Adler aufbricht, erwähnt er in der Erzählung nur, dass er bei der Hauswirtin etwas zu essen bestellt hätte. Im Hörspiel bekommt man noch mit, wie sie das Essen auch bringt, und die drei unterhalten sich kurz. In der Erzählung trägt die Hauswirtin an dieser Stelle außerdem ungeklärterweise den Namen Mrs. Turner, während das Hörspiel die bekannte Mrs. Hudson verwendet.
  • Nachdem Holmes erfahren hat, wo die Fotografie versteckt ist, beschließt er am nächsten Tag zurückzukehren, um sie zu holen. Im Hörspiel will er damit bis 5 Uhr Nachmittags warteb, wenn Irene Adler gewöhnlich außer Haus ist. In der Erzählung wollte er bereits um 8 Uhr Morgens dort sein, noch bevor sie aufsteht.

Personen Bearbeiten

Rolle Sprecher
Sherlock Holmes Joachim Tennstedt
Dr. John H. Watson Detlef Bierstedt
Mrs. Hudson Regina Lemnitz
König von Böhmen Pascal Breuer
Irene Adler Traudel Haas
Godfrey Norton Johannes Raspe
Hausdame Liane Rudolph
John, Kutscher Tim Schwarzmaier
Priester Manfred Lehmann
Taschendiebe Marc Gruppe
Jannik Endemann
Kutscher Dirk Petrick
Hans Bayer
Hasso Zorn
Tobias Lelle
Pöbel Jennifer Rohde
Dana und Thomas Fischer
Stephan Bosenius

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Das Hörspiel ist auf CD erschienen.

Verlauf der Serie Bearbeiten

Hörspiel davor Hörspiel Hörspiel danach
Das Zeichen der Vier Ein Skandal in Böhmen Der Bund der Rotschöpfe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.