FANDOM


Joyas Literarias Juveniles 258

El signo de los cuatro ist ein spanischer Comic. Er erschien 1982 bei Editorial Bruguera als Ausgabe 258 der Reihe Joyas Literarias Juveniles

Die Bearbeitung stammt von Cremona, die Zeichnungen von Julio Vivas García.

Handlung Bearbeiten

Die Handlung basiert auf dem Roman Das Zeichen der Vier

Änderungen zum Roman Bearbeiten

  • Der Comic verschweigt, dass Holmes in Zeiten der Untätigkeit manchmal zu einer Kokainlösung greift. Stattdessen beginnt die Geschichte mit einer Unterhaltung, über Holmes' neuste Monographie, die die Unterschiede von Tabaksorten behandelt.
  • Ebenso fehlen die Deduktionen, die Holmes zur Übung an einer Uhr macht, die Watsons Bruder gehört hat.
  • Nachdem die Gruppe aus Holmes, Watson und ihrer Klienten Mary Morstan bei Pondicherry Lodge ankommen, fehlt die Begegnung mit dessen Pförtner McMurdo, der sie zuerst nicht reinlassen möchte.
  • Die Ankunft von Watson bei Mr. Sherman, um den Bluthund Toby abzuholen, wird im Comic nicht gezeigt.
  • Im Comic kommt Ms. Morstan in die Baker Street, um sich über den Fortschritt der Ermittlungen zu informieren. Im Roman fährt Dr. Watson sie besuchen.
  • Nachdem Holmes seine Jungs von der Baker-Street-Spezialeinheit losgeschickt hat, um die Aurora zu suchen, haben sie im Comic auch rasch Erfolg. Im Roman verlief die Suche einige Tage lang ergebnislos, bis sich Holmes selber an der Suche beteiligt.