FANDOM


Elementary titel
Seriendaten
Originaltitel: Elementary
Produktionsland: USA
Episodenlänge: 45 Minuten
Produktion: Alysse Bezahler
Idee: Robert Doherty
Titelmusik Sean Callery
Dt. Erstausstrahlung: 10. Januar 2013 auf Sat.1
Elementary holmes watson

Elementary ist eine sich zur Zeit noch in Produktion befindliche US-amerikanische TV-Serie, welche am 27. September 2012 startete.

Handlung Bearbeiten

Sherlock Holmes arbeitete als freier Berater für Scotland Yard, bis ihn seine Drogenprobleme zwangen eine Entzugsklinik in New York aufzusuchen. Nach seiner Entlassung lebt er nun in Brooklyn und unterstützt das NYPD. Als seine Betreuerin hilft ihm Dr. Joan Watson, eine ehemalige Chirurgin, die ihre Lizenz verlor nachdem einer ihrer Patienten verstarb.

Besetzung Bearbeiten

Charakter Darsteller/in Dt. Stimme
Sherlock Holmes Jonny Lee Miller Robin Kahnmeyer
Dr. Joan Watson Lucy Liu Melanie Hinze
Cpt. Thomas Gregson Aidan Quinn Oliver Siebeck
Dt. Marcus Bell Jon Michael Hill Roman Wolko
Kitty Winter Ophelia Lovibond Esra Vural
Jamie Moriarty Natalie Dormer Marieke Oeffinger
Mycroft Holmes Rhys Ifans Thomas Nero Wolff
Gareth Lestrade Sean Pertwee Reent Reins

Staffeln Bearbeiten

Romane Bearbeiten

  1. The Ghost Line von Adam Christopher
  2. Blood and Ink von Adam Christopher

Produktion Bearbeiten

Im September 2011 wurde bekannt, dass der amerikanische Sender CBS Pläne für eine modernisierte Sherlock-Holmes-Serie entwickelt.[1] Erste Details folgten im Januar 2012: Die Serie soll den Namen Elementary tragen und Robert Doherty wurde mit der Produktion und dem Drehbuch für den Pilotfilm beauftragt.[2]

Angaben zur Besetzung erschienen schließlich im Februar und März. Sherlock Holmes wird vom britischen Schauspieler Jonny Lee Miller gespielt werden,[3] und Lucy Liu übernimmt die Rolle seiner Assistentin Dr. Joan Watson.[4][5] In einer weiteren Rolle tritt Aidan Quinn als Captain Gregson von der New Yorker Polizei auf.[6]

Die Serie startete am 27. September 2012. Bereits einige Wochen zuvor tauchten vereinzelt Kopien der ersten Folge im Internet auf. Am 23. Oktober gab die CBS bekannt, dass sie die Anzahl der georderten Episoden von 12 auf 22 erweitert hat, [7] und erhöhnte sie am 15. November nochmal um zwei weitere auf insgesamt 24.[8] Das zweistündige Finale lief am 16. Mai.

Am 27. März 2013 wurde bekannt, dass die Serie eine zweite Staffel erhalten werden.[9] Die Ausstrahlung begann am 16. September 2013 und endete am 15. Mai 2014.

Am 13. März 2014 verkündete die CBS, die Serie um eine weitere Staffel verlängert zu haben.[10] Diese wurde vom 31. Okotber 2014 bis 14. Mai 2015 ausgestrahlt.

Bereits im Dezember 2013 wurden erste Pläne bekannt, dass Titan Books die Rechte für eine Roman-Reihe basierend auf der Serie erworben hat. Der erste Band von Stephen Romano sollte den Titel The Next Victim tragen und am 26. Mai 2015 erscheinen.[11], die Arbeit an diesem Buch wurde jedoch im Dezember 2014 offiziell eingestellt.[12] Stattdessen erschien am 27. Februar 2015 der Roman The Ghost Line von Adam Christopher als erster Band der Reihe. Weitere Bücher sind angekündigt.[13]

Am 15. Mai 2015 wurde sie Serie offiziell um eine vierte Staffel verlängert [14]

Ausstrahlung in Deutschland Bearbeiten

Am 15. November 2012 kündigte der Sender Sat.1 an, die Rechte an der Serie gekauft zu haben, und sie ab dem 10. Januar 2013 Donnerstags um 21:15 in Deutschland ausstrahlen zu wollen.[15] Bis zum 28. März strahlt der Sender die ersten 12 Folgen aus. Die Ausstrahlung der weiteren Folgen sollte zunächst Montags ab dem 7. Oktober stattfinden, wurde dann aber bereits auf den 23. September vorverlegt.[16][17]

Mit dem 25. November, zwei Folgen vor dem Staffelfinale, brach Sat.1 die Austrahlung vorzeitig ab. Zuerst sollte die restlichen Folgen auf dem Schwestersender Sixx erfolgen, wo bisher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Wiederholung der Sat1-Folgen liefen, wurde aber ebenfalls kurzfristig abgesetzt, da Sixx nicht über die Senderechte für eine Erstausstrahlung der Serie verfügt.[18][19] Folge 23 erhielt ihre deutschsprachige Erstausstrahlung am 12. Dezember 2013 auf dem österreichischen Sender Puls 4, bevor auch dieser seine Ausstrahlung einstellte. In Deutschland wurde die Ausstrahlung ab dem 13. Februar 2014, wieder auf dem Sendeplatz am Donnerstag, nun aber erst um 22:15, fortgesetzt. Die Erstausstrahlung der 24. und letzten Episode der ersten Staffel erfolgte eine Woche später am 20. Februar.[20]

Ursprünglich war geplant, direkt im Anschluss mit der Ausstrahlung der zweiten Staffel fortzufahren. Nachdem das zuvor gezeigte Finale der ersten Staffel jedoch nur mäßige Einschaltquoten erzielte, wurde diese am 24. Februar wieder kurzfristig gecancelt.[21]

Am 5. März wurde bekannt gegeben, dass sie Serie ab dem 4. April zum Sender Kabel eins wechselt. Zunächst hieß es, dass dort jeweils Freitags um 20:15 die Premiere der zweiten Staffel gesendet werden soll.[22] Diese Pläne wurden jedoch bereits am Tag darauf wieder verworfen, wonach zunächst um 22.15 nochmal die komplette erste Staffel wiederholt werden soll.[23] Kurz vor Beginn der Ausstrahlung, am 2. April, unterfuhr der Programmplan erneut einer geringfügigen Modifizierung. Die Wiederholungen von Elementary laufen jetzt um 21:15 und 22:15 mit jeweils zwei Folgen hintereinander.[24]

Die Erstausstrahlung der zweiten Stabbel begann schließlich am 05. September, zunächst ebenfalls mit zwei Folgen hintereinander.[25] Ab dem 14. November wurde der Sendeplatz um 21:15 jedoch durch eine erneute wiederholung von Staffel 1 ersetzt.

Nachdem die Ausstrahlung der zweiten Staffel am 19. Dezember endete, begann Kabel eins ab dem 09. Januar 2015 nahtlos mit dem Start von Staffel 3. Zunächst wurde jedoch nur die erste Hälfte gezeigt, welche am 27. März, zusammen mit der Widerholung der ersten Staffel, endete.[26] Für die zweite Hälfte wechselte die Serie zum Sender Sat.1 zurück, der sie ab dem 05. Oktober jeweils Montags um 22:15 ausstrahlt.[27]

Parallelen zu anderen Produktionen Bearbeiten

SherlockBearbeiten

Elementary reiht sich in eine lange Linie von modernisierten Holmes-Versionen ein, zu denen schon die Filmreihe der 40er-Jahre mit Basil Rathbone gehörte. Trotzdem wurden in Fan-Kreisen schnell parallelen zur BBC-Serie Sherlock gezogen, welche erst ein Jahr zuvor gestartet war.[28][29]

Steven Moffat reagierte auf die erste Ankündigung humorvoll und verbreitete über seinen Twitter-Acount die Nachricht "Dear CBS. A modern day Sherlock Holmes? Where, oh where, did you get THAT idea? We'll be watching!"[30] Sue Vertue zeigte sich in der Öffentlichkeit indes bereits besorgter, und gab an, falls sich die beiden Produktionen zur sehr ähnelten auch rechtliche Schritte zu prüfen.[31]

Neben dem allgemeinen Setting besteht noch eine Verbindung in der Wahl der Hauptdarstellers Jonny Lee Miller. Dieser hatte zuvor bereits in einer Inszenierung von Frankenstein zusammen mit Benedict Cumberbatch auf der Bühne gestanden, wobei beide abwechselnd in der Rolle des Victor Frankensteins und dessen Kreatur auftraten.

Filme der 1970er bis 1990er JahreBearbeiten

Einen weiblichen Watson an die Seite von Holmes zu stellen, ist nicht neu:

Bei den Filmen von 1987 und 93 handelte es sich ursprünglich ebenfalls um von CBS produzierte Piloten für in der Gegenwart angesiedelte TV-Serien. Anders als Elementary wurden diese Projekte jedoch anschließend nicht weiter verfolgt.

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Die erste Staffel erschien am 17. August 2013 in den USA als DVD-Set. In Deutschland erschien sie am 6. März 2014 in zwei Halbstaffelboxen.

Externe Links Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. CBS Developing Modern ‘Sherlock Holmes’
  2. 'Elementary': CBS develops 'modern-day Sherlock Holmes' pilot
  3. 'Dexter' Killer Tapped to Play Sherlock Holmes in CBS Pilot
  4. Lucy Liu To Play Watson In CBS’ Modern Sherlock Holmes Pilot ‘Elementary’
  5. Casting Lucy Liu as Dr 'Joan' Watson will ruin one of the great bromances of all time
  6. Aidan Quinn To Co-Star In ‘Elementary’
  7. Vegas, Elementary Receive Full Season Orders
  8. 'Guys With Kids' and 'Elementary' get more episodes, 'Vegas' cut by one
  9. 'The Good Wife', 'Elementary', 'Person Of Interest', '2 Broke Girls', 'NCIS: LA', 'The Mentalist', 'Mike & Molly,' 'Hawaii Five-0' & 'Blue Bloods' Renewed by CBS
  10. Serienjunkies: CBS hat die Serien Elementary und Blue Bloods verlängert
  11. Elementary Novel Title and Date Revealed
  12. New Novel Metro this summer / Elementary Book cancelled.
  13. Drew Johnson joins THE SHIELD and I return to the Brooklyn brownstone for ELEMENTARY book #2!
  14. CBS verlängert 15 Serien
  15. "Elementary": Sat.1 zeigt neue Holmes-Serie bereits ab Januar
  16. Elementary: Sat.1 zeigt die Fortsetzung der 1. Staffel im Oktober
  17. Sat.1 zieht Start der neuen "Elementary"-Folgen vor
  18. Sat.1 setzt "Elementary" vorzeitig ab und verschiebt "Hawaii Five-0"
  19. "Elementary": Sixx zeigt letzte Folgen doch nicht
  20. Sat.1 setzt Ausstrahlung von "Elementary" im Februar fort
  21. Wunschliste: Nach zwei Folgen: Sat.1 setzt "Elementary" erneut ab
  22. Serienjunkies: Elementary: 2. Staffel läuft ab April bei kabel eins
  23. Serienjunkies: Elementary: Zunächst erste statt zweite Staffel bei kabel eins
  24. Kabel eins schiebt "Beauty and the Beast" in die Nacht
  25. Endlich: kabel eins zeigt zweite "Elementary"-Staffel
  26. "Elementary": kabel eins zeigt dritte Staffel ab Januar
  27. "Hawaii Five-0" und "Elementary": Neue Folgen ab Anfang Oktober bei Sat.1
  28. Neue Sherlock Holmes-Serie von CBS Diskussion im Sherlock-Holmes-Forum
  29. Amerikanisches Remake von Sherlock BBC ...? Diskussion im Sherlock-Holmes-Forum
  30. Twitter
  31. Legal thriller looms as Sherlock takes his caseload to New York

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki