FANDOM


Euklid von Alexandria (altgriechisch Εὐκλείδης Eukleidēs; latinisiert Euclides) war ein griechischer Mathematiker, der wahrscheinlich im 3. Jahrhundert v. Chr. in Alexandria gelebt hat.

In Eine Studie in Scharlachrot liest Dr. Watson einen Zeitungsartikel von Sherlock Holmes, wonach es unmöglich sei einen in Beobachtung und Analyse Ausgebildeter zu täuschen. Seine Schlussfolgerungen seien hiernach ebenso unfehlbar wie die Beweisführung von Euklid.

In Das Zeichen der Vier äußert Holmes sein Missfallen über die Art, wie Watson über seine Fälle berichtet, welche sich zusehr auf das abenteuerliche und zu wenig auf die Wissenschaft konzentiere. Laut ihm habe dies eine ähnliche Wirkung "wie wenn man eine Liebes- und Entführungsgeschichte in den fünften Satz von Euklid einbaute".

Externer LinkBearbeiten