Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Felix Mendelssohn Bartholdy

6.516Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Mendessohn Bartholdy.jpg

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy (* 3. Februar 1809 in Hamburg; † 4. November 1847 in Leipzig) wird in dem Fall Eine Studie in Scharlachrot erwähnt.

Mendelssohn Bartholdy war ein deutscher Komponist der Romantik. Er gilt unter anderem als entscheidender Wiederentdecker der Werke Johann Sebastian Bachs. Bereits 1829 besuchte er auf seiner ersten Konzertreise durch Europa London, wo er enthusiastisch aufgenommen wurde.

Auch John H. Watson ist ein großer Freund der Kompositionen Mendelssohns, bittet er doch seinen neuen Freund und Mitbewohner Sherlock Holmes, einige davon für ihn auf der Violine zu spielen.

Auch in dem Pastiche-Fall Sherlock Holmes und das verschwundene Kindermädchen spielt Holmes ein Stück des Komponisten.

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki