FANDOM


Rasp.jpg

Fritz Rasp

Fritz Rasp (* 13. Mai 1891 in Bayreuth; † 30. November 1976 in Gräfelfing) war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

Werdegang Bearbeiten

Rasp hund.jpg

Rasp als Butler Barrymore

Nach einem erfolgreichen Karrierestart am Theater kam er 1915 durch einen Kollegen im Max Reinhardt-Ensemble zum Film. Dort gelang es ihm, Rollen in Fritz Langs Erfolgsfilmen Metropolis und Frau im Mond zu bekommen.

Er spielte im Laufe seiner Karriere oft den Schurken. In den späten 50er und frühen 60er Jahren war er mehrfach in Edgar Wallace-Verfilmungen zu sehen.

Externer Link Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki