FANDOM


Bery-09

Burnwell (links) wird von Sherlock Holmes überführt (Illustration: Sidney Paget)

George Burnwell wird in dem Kanon-Fall Die Beryll-Krone erwähnt.

Er ist ein Mann von Welt, der überall gewesen ist, alles gesehen hat, ein glänzender Erzähler und ein Mann von großer persönlicher Schönheit – so Alexander Holder über Burnwell, über dessen Einfluss auf seinen Sohn Arthur der Bankier wenig erfreut ist. Denn er hält Burnwell für einen Zyniker, dem man misstrauen sollte. Es stellt sich heraus, dass Burnwell nicht nur Einfluss auf Holders Sohn hat, sondern auch bekannt ist mit Holders Nichte Mary, die dem charmanten Mann offenbar verfallen ist.

Burnwell im Film Bearbeiten