Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Hieronymus von Bylandt

6.515Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Bylandt wappen.jpg

Das Wappen derer von Bylandt

Hiernoymus von Bylandt ist eine Figur des Pastiche-Romans Der Vierte König.

Der Jesuiten-Pater ist emirierter Professor für Kirchengeschichte, arbeitet und lebt mit seiner Nichte in Köln und ist dort der Custos Regum, der letzte Wächter der Gebeine der Heiligen Drei Könige.

Als die Reliquien in der Dreikönigsnacht 1896 aus dem Kölner Dom gestohlen werden, wendet sich Pater Hieronymus hilfesuchend an Sherlock Holmes und unterstützt diesen bei den Ermittlungen wo er nur kann.

In dem Nachfolgeroman Tod auf dem Rhein erfährt man, dass Dr. Watson in losem Briefkontakt mit Pater Hieronymus bleibt.

Anmerkungen Bearbeiten

  • Es gibt tatsächlich ein niederreihnisches Adelsgeschlecht von Bylandt. Über einen Pater Hieronymus ist jedoch Nichts bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki