FANDOM


Hilda Adair wird in der Kanon-Erzählung Das leere Haus erwähnt.

Sie ist die Tochter des Grafen von Maynooth und die Schwester des ehrenwerten Ronald Adair. Sie lebt mit ihrer Familie in der Park Lane 427, wo Hildas Bruder eines nachts unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt.

Hilda im Film Bearbeiten

In der 1986er Verfilmung des Falles ist Hilda Adair während der Gerichtsanhörung anwesend. Der Name der Darstellerin ist nicht überliefert.