FANDOM


Holmes Herbert (* 30. Juli 1882 als Horace Jenner; † 26. Dezember 1956) war ein britischer Schauspieler.

1939 übernahm er erstmals eine Rolle in der erfolgreichen Sherlock Holmes-Filmreihe mit Basil Rathbone in der Titelrolle. Er wurde zu einem der meistgebuchten Nebendarsteller der Reihe und spielte dabei immer andere Rollen.

WerdegangBearbeiten

Der Sohn des britischen Komikers Ned Herbert emigrierte 1912 in die USA, wo er bereits drei Jahre später ertmals in einem Film mitwirkte. In diversen Stummfilmen spielte er Hauptrollen, mit dem Tonfilm wurde er zu einem Nebendartseller in über 150 Filmen. Seine bekannteste Rolle spielte Herbert 1931 in Dr. Jekyll und Mr. Hyde an der Seite von Frederic March.

Eigentlich hieß er Horace Jenner, doch später gab er sich den Künstlernamen Holmes Herbert - angeblich vom Namen Sherlock Holmes inspiriert.

1944 wirkte er außerdem in dem Film Enter Arsene Lupin mit. Seine letzten Filme drehte Herbert 1952.

Herbert war dreimal verheiratet gewesen und hatte aus seiner zweiten Ehe mit der Schauspielerin Beryl Mercer eine Tochter. Seine letzte Ehefrau überlebte er um ein Jahr.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki