FANDOM


Elfen

Holmes und das Elfenfoto ist ein Pastiche-Roman von Dominik Irtenkauf und erschien 2009 in der Reihe Sherlock Holmes Criminal Bibliothek.

Covergestaltung: Mark Freier

Inhalt Bearbeiten

Holmes und Watson stoßen in der britischen Hauptstadt auf einen Ästheten, dessen Kunst mörderisch ist. Im Park hinterläßt er Fotografien von kleinen Elfenwesen, die den im Dickicht liegenden Opfern zwischen die Finger gedrückt werden. Aus einem anfänglichen Rätsel rekonstruieren Holmes und Watson mit Unterstützung der neuen Kunst der Fotografie den Tathergang und stoßen dabei an ihre Grenzen. Holmes muß anerkennen, daß es Kräfte auf dieser Welt gibt, die sich vehement dem rationalistischen Zugang verwehren. (Verlagstext)

Personen Bearbeiten

Handelnde Kanon-Personen

Neue handelnde Personen

Erwähnte Kanon-Personen

Weitere erwähnte Personen

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten

Vertonungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki