Fandom

Sherlock Holmes Wiki

Holmes und die Spionin

6.516Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Spionin.jpg

Holmes und die Spionin (The Private Life of Sherlock Holmes) ist ein Pastiche-Roman von Michael und Mollie Hardwick aus dem Jahr 1970. Es handelt sich um eine Adaption von Billy Wilders Kinofilm Das Privatleben des Sherlock Holmes.

In Deutschland erschien er erstmals 1973 unter dem Titel Das Privatleben des Sherlock Holmes beim Koenig Verlag in der Übersetzung von Klaus E. R. von Schwarze.

2006 wurde er vom Blitz-Verlag innerhalb der Reihe Sherlock Holmes Criminal Bibliothek in neuer Übersetzung neu aufgelegt. Die Covergestalltung stammt von Mark Freier, die Illustrationen von Andreas Gerdes

Inhalt Bearbeiten

Der Enkel von Dr. Watson erhält fünfzig Jahre nach dem Tod seines Großvaters den Inhalt eines Bankschließfaches ausgehändigt. Unter persönlichen Gegenständen von Watson und Holmes befindet sich auch ein Manuskript zu einem hochbrisanten Fall, der nie veröffentlicht wurde: Eine schöne, unbekannte Frau mit Gedächtnisverlust wird aus der Themse gefischt. In der Hand hält sie einen Zettel mit der verwaschenen Anschrift des Meisterdetektivs. Offenbar wurde ihr Mann unter mysteriösen Umständen entführt. Die Spur des Verbrechens führt die Ermittler über ein seltsames Deckunternehmen namens JONAS zu einem Tal in Schottland unweit des Loch Ness, wo erst vor kurzem neue Sichtungen des Ungeheuers gemeldet wurden. Zu allem Überfluss erhält Holmes von seinem Bruder Mycroft, der dem geheimnisumwitterten Diogenes Club angehört, den ausdrücklichen Befehl, sich aus den Ermittlungen heraus zu halten ...

Personen Bearbeiten

Handelnde Kanon-Personen

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten

Vertonungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki