FANDOM


Iden-02

Mary Sutherland in den Armen von Hosmer Angel (Illustration: Sidney Paget)

Hosmer Angel ist der Name des vermissten Verlobten von Mary Sutherland in dem Fall Eine Frage der Identität.

Die beiden lernen sich auf dem Ball der Rohrleger kennen.

Mary beschreibt ihn folgendermaßen:

Er ist ein sehr scheuer Mensch...Er wollte mit mir immer lieber abends als bei Tageslicht spazieren gehen...Er ist immer sehr zurückhaltend gewesen und hat sich wie ein Gentleman benommen...Er hat mir erzählt, dass er als Kind Halsbräune und geschwollene Drüsen hatte, und davon ist ein schwacher Kehlkopf zurückgeblieben, und eine stockende, flüsternde Redeweise. Er war immer gut gekleidet, sehr sauber und einfach, aber seine Augen sind genauso schwach wie meine, und er trägt dunkle Gläser gegen die Helligkeit.

In der Suchanzeige steht über ihn: etwa 5 Fuß 7 Zoll groß, kräftig gebaut, blässliche Hautfarbe, schwarzes Haar mit beginndener Kahlheit in der Kopfmitte, buschiger schwarzer Backen- und Oberlippenbart.

Angeblich arbeitet Hosmer als Kassierer in einem Büro in den Leadenhall Street, wo er auch schläft. Marys Briefe erhält er postlagernd.

Am Tage ihrer heimlichen Hochzeit verschwindet Hosmer spurlos, nachdem er Mary am Morgen noch schwören ließ, dass sie ihm treu bliebe und niemals vergessen würde, dass sie ihm versprochen sei.

Miss Sutherland konsultiert nach dem Verschwinden ihres Verlobten Sherlock Holmes, der sofort durchschaut, wer Hosmer Angel wirklich ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki