FANDOM


Isabella Beeton

Isabella Beeton

Isabella Mary Beeton (* 14. März 1836 in London als Isabella Mayson; † 06. Februar 1865) wird in dem Pastiche-Roman Lestrade und die Struwwelpeter-Morde erwähnt.

Die allgemein als Mrs Beeton bekannte Isabella war die Hauptautorin des Buches Mrs Beeton’s Book of Household Management, das schon kurz nach dem Erscheinen zum Bestseller wurde und bis heute in unzähligen Ausgaben nachgedruckt wird.

Inspektor Sholto Lestrade muss an Mrs. Beeton denken, als er im Haus des ermordeten Lord Frederick Hurstmonceux zu Abend isst und für einen Mann aus seinen Verhältnissen bemerkenswert gut mit der Unmenge von Bestecken und Silbergeschirr zurecht kommt, die seiner Meinung nach Mrs. Beeton in Schwärmerei versetzt hätten.

Anmerkung Bearbeiten

In der von Isabellas Mann Samuel Orchard Beeton gegründeten Zeitschrift Beeton's Christmas Annual erschien 1887 die erste Sherlock Holmes-geschichte Eine Studie in Scharlachrot.

Externer Link Bearbeiten