FANDOM


John Abadie kommt in den Pastiche-Romanen Die Paradol-Kammer und Baker Street 221b von Francis London vor.

Er ist Mitglied der Zoologischen Gesellschaft von London und arbeitete im Londoner Zoologischen Garten im Regent's Park als Veterinärmediziner.

In dem Pastiche-Roman Die Paradol-Kammer unterstützt Mr. Abadie Sherlock Holmes, indem er ihn über die Verwendung des Paradols in der Vertinärmedizin aufklärt und seine Vermutung äußert, dass Mr. Callaghan das Paradol als Droge verwendet.

In dem Pastiche-Roman Baker Street 221b untersucht Mr. Abadie die Bissspuren auf einer gestohlenen Uhr und hilft Holmes so, die richtige Lösung zu finden.