FANDOM


Kaaren verne 2

Kaaren Verne

Kaaren verne

Kaaren Verne als Charlotte Eberli

Kaaren Verne (* 06. April 1918 in Berlin, Deutschland; † 23. Dezember 1967 in Hollywood, USA) war eine deutsche Schauspielerin.

1942 spielte sie in dem Film Die Geheimwaffe die Rolle der Charlotte Eberli.

Werdegang Bearbeiten

Die als Ingeborg Catherine Marie Rose Klinkerfuss geborene Theaterschauspielerin verließ 1938 Deutschland, da sie für sich unter den Nazis keine Zukunft sah. Bereits 1940 war sie neben John Abbott und André Morell in dem englischen Film Ten Days in Paris zu sehen und ging ein Jahr später nach Hollywood. Eine große Filmkarriere blieb ihr jedoch verwehrt, zu sehen war sie u.a. in Agenten der Nacht (1941, mit Humphrey Bogart), Das siebte Kreuz (1944, mit Spencer Tracy und Signe Hasso) und War es die große Liebe? (1953, u.a. mit James Mason).

Kaaren Verne war mit Peter Lorre verheiratet.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki