FANDOM


Der Fall um den Kardinal Tosca wird im Fall Der Schwarze Peter erwähnt.

Sherlock Holmes wurde 1895 direkt durch den Papst auf dessen plötzlichen Tod angesetzt.

Anmerkungen:Bearbeiten

Dies ist einer von mindestens zwei Fällen, die Holmes für den Papst erledigte. 1889 untersuchte er die kleine Angelegenheit der vatikanischen Kameen.

1981 verfasste der Autor Alden Nowlan ein Theaterstück mit dem Titel The incredible murder of Cardinal Tosca.

2015 erschien die Geschichte Der plötzliche Tod des Kardinals Tosca von Francis London.